fbpx

Käse und Kräuter – die 7 besten heimischen Kräuter

Käse und Kräuter

Heimische Kräuter wie Petersilie und Schnittlauch oder Dill geben Gerichten erst den entscheidenden Kick. Besonderen Genuss liefert die Kombination von Kräutern und Käse. Hier kommen eine kleine Kräuterkunde, meine Tipps zum Kochen mit Kräutern plus passende leckere Rezepte.

Kräuter und Käse

Käse und Kräuter – da weiß man kaum, was besser riecht. Ein kräftiger Alt-Mecklenburger oder ein kräftiger Majoran. Spaß beiseite – ein großer Kräutergarten sieht nicht nur toll aus. Er riecht auch himmlisch. 

So viele Sorten grün und so eine geschmackliche Vielfalt: Würzig, scharf, mild, blumig – frische Kräuter verleihen zig Gerichten den entscheidenden Kick. Daher gehören für mich beim Kochen frische Kräuter unbedingt dazu. Vor allem in der Kombination mit Käse – mehr Aroma geht einfach nicht. 

Um beim Entwickeln der Rezepte für meinen Blog möglichst immer mit frischen Kräutern kochen zu können, habe ich nun am RÜCKER „Das Käsehaus“ in Aurich  aus meinem alten Blumengarten einen großen Bio-Kräutergarten entwickelt. 

Insas Kräutergarten

Mein Garten für Käse und Kräuter-Gerichte

Einen Garten anzulegen ist ja immer eine Wissenschaft für sich. Einen Kräutergarten so anzulegen, dass die Pflanzen sich vertragen, ist noch mal eine Wissenschaft in der Wissenschaft. Deshalb habe ich mir Hilfe von einer Expertin geholt. Sie hat mir dabei geholfen, die Kräuter auszusuchen und zu pflanzen. Schließlich wollen wir lange etwas davon haben.

Insas Kräutergarten vor Das Käsehaus

Das Besondere an meinem neuen Kräutergarten: Was dort wächst, kannst auch du ab nächstem Jahr gerne nutzen. Ab nächsten Sommer stellen wir dir passende Rezepte mit Käse und Kräutern und eine Auswahl frischer Kräuter kostenlos in unserem dann eröffneten „Das Käsehaus“ zur Verfügung.

Platz für Kräuter ist überall

Ein eigener großer Kräutergarten ist natürlich Luxus. Aber auch wenn du am eigenen Haus wenig Platz hast oder in der Stadt wohnst, kannst du ganz einfach deine eigenen Küchenkräuter anbauen: Eine kleine Kräuterspirale passt in jeden Garten, ein Pflanzkasten oder -kübel auf jeden Balkon. Eine tolle Idee sind selbst gebaute Hochbeete aus Europaletten oder in einem stillgelegten Sandkasten. Du siehst, es gibt zig Möglichkeiten sich zuhause mit frischen Kräutern zu versorgen.

Die 7 besten heimischen Kräuter

Hier meine kleine Kräuterkunde plus Tipps für deine Kräuterküche:

Bohnenkraut

Bohnenkraut schneiden

Schmeckt pfeffrig und etwas brennend. Wegen seiner starken Würzkraft immer vorsichtig dosieren. Bohnenkraut passt zu Braten von Rind und Lamm genauso gut wie zu deftigen Fischgerichten und Wurst. Tipp: Nicht mit intensiven Kräutern wie Oregano und Majoran mischen.

Dill

In Gurkensalat und vielen Fischgerichten ist Dill ein Muss. Auch zu Hirtenkäse – oder Quark-Dips und Kartoffelgerichten passt die frische, würzige Note des Dills sehr gut. 

Kresse

Die würzigen kleinen Keimblätter geben Salaten, Suppen, Eierspeisen und belegten Broten eine angenehme Schärfe. Außerdem lässt sich Kresse so gut wie wohl kein anderes Kraut sogar auf der Fensterbank in der Küche ziehen. Dafür aber nicht so gut im Beet. Kresse schmeckt wahnsinnig gut zu kräftigem Alter Schwede. Es gibt deftigen Gerichten wie Käsepfannkuchen oder Lauchfrittata einen gewissen Pfiff. Da braucht man kaum mehr etwas dazu.

Petersilie

Der Klassiker der deutschen Küche. Petersilie wächst gut im Beet, aber auch in kleinen Töpfen auf der Fensterbank. Das urdeutsche Gewürz ist für mich besser als sein spießiger Ruf: Sie verfeinert SalateSuppen, Kartoffel-, Gemüse- und Fleischgerichte. Tipp: Die glatte Petersilie mit ihrer feinen Textur schmeckt intensiver und ausgewogener als Petersilie mit krausen Blättern.

Schnittlauch

Der kräftige, an Zwiebeln erinnernde Geschmack passt perfekt zu – eigentlich fast allem. Mit Schnittlauch könnt ihr jede Form von Dip, vor allem Hirtenkäse-Dips, verfeinern. Aber auch Salate wie Kartoffelsalat  oder Eiergerichte. Einfach in kleine Röhrchen schneiden und roh über das Essen streuen.

Schnittlauchkräuter

Kerbel

Zart und frisch würzt Kerbel klassisch Saucen und verfeinert Suppen. Ich benutze Kerbel aber auch gern für Salate. Oder Gemüsegerichte wie Steckrüben.

Zitronenmelisse

Zerdrückt haben die jungen Blätter einen frischen Zitronenduft und einen milden zitronig-minzigen Geschmack. Zitronenmelisse passt zu Gerichten mit Obst genauso gut wie in herzhafte Rezepte mit Fisch und Huhn. Man kann Zitronenmelisse auch gut als Sirup ansetzen und im Sommer mit Sprudelwasser trinken. 

Kräutergarten

Käse und Kräuter – das ganze Jahr über

Die Saison der hiesigen Küchenkräuter geht von April bis Ende Oktober. In dieser Zeit haben die Kräuter den stärksten Geschmack und das intensivste Aroma. Und ein gesundheitlicher Pluspunkt: Sie sind reich an Vitaminen – und damit super gesund. 

Nach der Saison heißt es dann wieder, auf tiefgefrorene oder getrocknete Kräuter umzusteigen. Auch wenn sie an das Aroma von frischer Ware nicht herankommen, machen auch sie jedes Essen besser als keine Kräuter zu verwenden. 

Was sind die Kräuter-Favoriten in deiner Küche? Mit welchen ‘Unkräutern’ hast du schon welches Gericht gekocht? Wo züchtest du deine Kräuter? Wie immer freue ich mich darauf von dir zu hören! Per E-Mail, über Facebook oder auf Instagram.

Küchenkräuter in Kübel

Teile diesen Beitrag

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren

Insa Rücker

Insa Rücker

Ich bin Insa Rücker, verheiratet und Mutter von drei Kindern. Gemeinsam mit meinem Mann Klaus leite ich die Familienmolkerei Rücker.

Ops! You did not set Instagram App Secret in element pack settings!

Finde mich auch hier

Logo Flaschenpost

Anmeldung zum Newsletter

Sei zuerst informiert!

Erfahre als Erste von unseren attraktiven Gewinnspielen, geling-frischen Rezeptideen mit RÜCKER Käse, und von ganz persönlichen Einblicken in unser 130 Jahre altes Familienunternehmen. Melde dich gleich an.

Ops! You did not set Instagram App Secret in element pack settings!
Scroll to Top