Griechischer Bauernsalat

Ein sommerlicher Salat mit Oliven geht einfach immer: Er passt ideal zum Grillen. Und wenn es dafür zu heiß ist, ist er auch ohne Fisch oder Fleisch die perfekte Mahlzeit. Mit RÜCKER Friesischer Hirtenkäse Salatwürfel hast du sogar das Salatdressing im Handumdrehen gezaubert.

Salat mit Oliven und Hirtenkäse – das ist für uns als Hirtenkäsehersteller im Sommer der absolute Klassiker. Wir verwenden eigentlich jede unserer Friesischer Hirtenkäse-Spezialitäten gern auf Salat. Das Praktische an den Salatwürfeln in Öl mit Kräutern und Olive ist, dass das Grund-Dressing bereits dabei ist: Das hochwertige Rapsöl mit feinen Kräutern gibt jedem Dressing schon gleich eine besondere Note. Dadurch kommt man mit wenigen Zutaten die Salatsauce aus. Keine zusätzlichen Kräuter, kein weiteres Pesto – Öl, Essig, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, fertig. Und lecker dabei! Wer keine Oliven mag, kann auch unsere Friesischer Hirtenkäse Salatwürfel in Öl mit Kräutern ausprobieren. Die sind genauso lecker, nur eben ohne Oliven.

Upcycling einfach umgesetzt

Übrigens: Unsere Salatwürfel-Gläser eignen sich auch hervorragend für Upcycling-Ideen: etwa als Vase oder zum Marmelade-Einkochen.

Im Handumdrehen gezaubert: Sommerlicher Salat mit Oliven und Käse

Griechischer Bauernsalat norddeutsch interpretiert

Ein sommerlicher Salat mit Oliven geht einfach immer: Er passt ideal zum Grillen. Und wenn es dafür zu heiß ist, ist er auch ohne Fisch oder Fleisch die perfekte Mahlzeit. Mit RÜCKER Friesischer Hirtenkäse Salatwürfel hast du sogar das Salatdressing im Handumdrehen gezaubert. 

Wer keine Oliven mag, kann auch unsere Friesischer Hirtenkäse Salatwürfel in Öl mit Kräutern ausprobieren. Die sind genauso lecker, nur eben ohne Oliven.

  • Zubereitungsdauer30 min
  • Schwierigkeitsgradeinfach
  • Personen4

Rezeptzutaten

  • 1 Salatgurke
  • 3 Tomaten
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 rote Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • ¼ Bund Blattpetersilie
  • 1 Glas RÜCKER Friesischer Hirtenkäse Salatwürfel in Öl mit Kräutern & Oliven

Für das Dressing

  • 4-5 EL des Öls der Salatwürfel
  • 2 EL Weißer Balsamico
  • 2 TL Honig
  • Zitronensaft von einer halben Zitrone
  • Salz, Pfeffer je nach Geschmack

Rezeptanleitung

1

Für den Salat mit Oliven und Hirtenkäse benötigst du zunächst einmal ein großes Schneidebrett und ein Gemüsemesser. Denn nun geht es los: Das Gemüse und Petersilie gründlich waschen. Die Salatgurke und Paprika entkernen. Nun Gurken, Paprika und Tomaten in gleich große Stücke schneiden. Anschließend gibst du das Gemüse in eine geeignete Salatschüssel.

2

Für den Salat mit Oliven nun die rote Zwiebel häuten und in dünne Ringe schneiden. Knoblauchzehe häuten und durch die Knoblauchpresse drücken. Abschließend die gewaschene und getrocknete Blattpetersilie grob zupfen. Alles zusammen dem Gemüse vermengen.

3

Friesischer Hirtenkäse Salatwürfel mit den Oliven abgießen und ebenfalls zum Salat geben. Vorsicht: Das feine Rapsöl und die Kräuter aus dem Glas auffangen. Für das Dressing zunächst Weißer Balsamico und Zitronensaft mit dem Honig vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nach und nach das aufgefangene Öl unter Rühren hinzugeben.

Genießertipp: Zu unserem sommerlichen Salat mit Oliven und Hirtenkäse schmeckt frisches Baguette und friesischer Tzatziki sehr gut.

Getränketipp: Je nach Anlass schmeckt zu einem sommerlichen Salat ein feinherber Rosé. Aber natürlich schmeckt auch ein kühles Bier oder eine Saftschorle lecker zu Salat.

Rezept teilen

Sending
Kundenbewertung
5 (1 Kundenbewertungen)

2 Kommentare zu „Griechischer Bauernsalat“

  1. Hallo,

    das hört sich doch super an und freut uns sehr. Wir mögen den Salat auch sehr gerne.

  2. Hallo, habe schon oft Rezepte ausprobiert. Griechischer Salat kommt immer wieder gut an.
    Einfach und sehr gut
    Liebe Grüsse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anmeldung zum Newsletter

Logo Flaschenpost

Seien Sie mit unserem Newsletter informiert!

Erfahren Sie als Erste von unseren attraktiven Gewinnspielen, geling-frischen Rezeptideen mit RÜCKER Käse, und von ganz persönlichen Einblicken in unser 130 Jahre altes Familienunternehmen. Melden Sie sich gleich an.

Hier erfahren Sie mehr über unsere Käsespezialitäten

Naturgereifte Käsespezialitäten Küsten-Urtyp, Alter Schwede und Alt-Mecklenburger
Käseladen- ihr Laden für Lecker in Aurich

Käseladen

Hier können Sie Ihren Lieblingskäse bei uns frisch vom Käseladen kaufen.

Händlersuche

Hier finden Sie Ihren Lieblingskäse beim Händler bei Ihnen vor Ort.

Rücker Käse und Käsespezialitäten im Handel

Das könnte Sie auch interessieren

Machen Sie es wie die Ostfriesen und gönnen Sie sich ein Elführtje: Eine kleine Teepause um 11 Uhr. Erleben Sie unser norddeutsches Lebensgefühl und lesen Sie mehr über unsere Käsespezialitäten und unser 130 Jahre altes Familienunternehmen.

Warum gesundes Pausenbrot so wichtig ist – und wie Kinder es lieben

Fertigsnacks stehen bei Kindern hoch im Kurs. Aber auch in...

Rücker ganz nah – Eintauchen in unsere Familienmolkerei

Wir sind ein Familienunternehmen. Seit 130 Jahren. Als Familie übernehmen...

Norderney – meine Insel: 5 Tipps für den Nordsee-Sommerurlaub

Wer kennt es nicht? Das eine Kind will am Strand...

Natürlich essen: Warum pure Lebensmittel die besten sind

Frische Lebensmittel, selbst kochen – natürlich essen ist gut für...

Lebensmittel brauchen eine sichere Verpackung. Doch wie lässt sich Plastikmüll vermeiden?

„Was tut ihr, um Plastikmüll zu vermeiden?“, fragten uns Schüler...

Erdbeermarmelade einkochen in 5 Schritten – einfach und lecker

Süße Beeren, frisch gepflückt, nach Geschmack gesüßt –  selbst gemachte...