fbpx

Rührei mit Käse und Paprika

Rührei mit Käse und Paprika – das ist für uns ein ideales Brunch-Gericht. Und was geht schon über einen schönen Brunch? Denn egal ob Ostern ist, Weihnachten oder ein verregneter Sonntag: Zum Brunch kommen alle gern zusammen, um sich ab dem späten Vormittag so durch den Tag zu essen. Außer Rührei mit Käse und Paprika empfehlen wir eine Käsespezialitäten-Platte, leckere Käsedips, eine selbstgemachte Erdbeermarmelade und Chutneys, selbstgebackenes Brot und zum Abschluss einen leckeren Käsekuchen.

Was unser Rührei mit Käse und Paprika so besonders macht?

Dass es Geschmeidigkeit erhält durch die tagesfrische Küstenbauernsahne. Und ordentlich Geschmack durch den naturgereiften Alter Schwede Nordisch-Mild. Wer es etwas kräftiger mag, nimmt unseren Alter Schwede Nordisch-Pikant. Die Mischung aus frischer Paprika und kräftigem Käse ist wirklich besonders.

So oder so wünschen wir ein kulinarisches Brunch-Erlebnis! Und wer noch Tipps für einen entspannten Osterbrunch benötigt, findet die auf Insas Blog.

Rührei mit Käse und Paprika – ideal für einen leckeren Genießer-Brunch

Rührei mit Käse und Paprika

  • Zubereitungsdauer10 min
  • Schwierigkeitsgradeinfach
  • Personen8
  • Rezepttyp
    • Snack
  • Gericht
    • Frühstück
    • Brunch
    • Abendessen
    • Buffet
    • Zwischenmahlzeit
  • Ernährungsform
    • Vegetarisch
    • Low Carb
  • Menüfolge
    • Vorspeise
  • Anlass
    • Ostern
    • Weihnachten
    • Muttertag
  • Saison
    • Frühling
    • Sommer
    • Herbst
    • Winter
  • Unser Käse

Rezeptzutaten

  • 16 Eier
  • 50 ml tagesfrische RÜCKER Küstenbauernsahne
  • 150 g Alter Schwede Nordisch-Mild (wahlweise Nordisch-Pikant)
  • 1 rote Paprika, gewürfelt oder in Streifen
  • 1 TL Salz
  • ½ Bund Schnittlauch
  • 1 EL Öl zum Anbraten
  • Wahlweise weißer Pfeffer und Muskatnuss

Rezeptanleitung

1

Für das Rührei mit Käse und Paprika zunächst die Eier in eine Rührschüssel schlagen und mit Salz und Küstenbauernsahne ausgiebig verrühren. Wahlweise pfeffern und wenig Muskatnuss hineinreiben. 

Eier in einer Rührschüssel schlagen

2

Nun für das Rührei mit Käse und Paprika Schnittlauch in feine Ringe und die Paprika in feine Streifen oder Würfel schneiden. Anschließend mit einer Vierkantreibe den Alter Schwede Nordisch-Pikant reiben und zur Seite stellen.

3

Pflanzenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Eimasse hineingeben. Die Paprika hinzugeben und alles auf mittlerer Hitze unter ständigem Rühren zum Stocken bringen.

Paprika zum Rührei hinzugeben

4

Kurz bevor das Rührei fertig ist, den Schnittlauch und den geriebenen Alter Schwede zugeben.

Tipp: Ein guter Garpunkt ist, wenn das Rührei noch einen leichten Glanz hat. So wird es nicht trocken.

Schnittlauch über das Rührei geben

Genießertipp: Das Rührei mit Käse und Paprika schmeckt sehr lecker zu einem kräftigen Dinkelbrot. Wer es etwas kräftiger mag, kann auch eine Zwiebel anschwitzen und sie hinzufügen.

Getränketipp: Ein Brunch ist ja immer etwas Besonderes. Insofern kann man außer den klassischen Frühstücksgetränken wie Tee, Kaffee und Wasser auch gern ein Glas Sekt oder Prosecco zum Rührei mit Käse und Paprika anbieten.

Rührei mit Käse und Paprika zu Ostern

Rezept teilen

Sende
Kundenbewertung
0 (0 Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anmeldung zum Newsletter

Logo Flaschenpost

Seien Sie mit unserem Newsletter informiert!

Erfahren Sie als Erste von unseren attraktiven Gewinnspielen, geling-frischen Rezeptideen mit RÜCKER Käse, und von ganz persönlichen Einblicken in unser 130 Jahre altes Familienunternehmen. Melden Sie sich gleich an.

Hier erfahren Sie mehr über unsere Käsespezialitäten

Naturgereifte Käsespezialitäten Küsten-Urtyp, Alter Schwede und Alt-Mecklenburger
Käseladen- ihr Laden für Lecker in Aurich

Käseladen

Hier können Sie Ihren Lieblingskäse bei uns frisch vom Käseladen kaufen.

Händlersuche

Hier finden Sie Ihren Lieblingskäse beim Händler bei Ihnen vor Ort.

Rücker Käse und Käsespezialitäten im Handel

Das könnte Sie auch interessieren

Machen Sie es wie die Ostfriesen und gönnen Sie sich ein Elführtje: Eine kleine Teepause um 11 Uhr. Erleben Sie unser norddeutsches Lebensgefühl und lesen Sie mehr über unsere Käsespezialitäten und unser 130 Jahre altes Familienunternehmen.

Nordische Adventszeit: 11 Tipps für gemütliche Vorweihnachtswochen

Nordische Adventszeit – so benennen wir einfach mal diese andere

DIY Adventskranz von Rücker: Für eine hyggelige Weihnachtszeit

Ein individueller Adventskranz ist ein echter Hingucker in der Vorweihnachtszeit.

Käsefondue – Unsere 9 besten Tipps

Was gibt es Schöneres als gemütlich am Tisch zu sitzen

Käse und Bier, das rat ich dir…: Traumpaar für Genießer

Käse und Bier – ein noch junger, aber sehr angesagter

Alte Gemüsesorten – 10 alte Sorten neu entdeckt!

Alte Gemüsesorten erleben gerade ein Revival. Völlig zu Recht. Hoch

Käse und Kräuter – die 7 besten heimischen Kräuter

Heimische Kräuter wie Petersilie und Schnittlauch oder Dill geben Gerichten

Scroll to Top