fbpx

Käsefondue leicht gemacht

Käsefondue. Nichts steht so sehr für einen gemütlichen Winterabend wie Käsefondue. In geselliger Runde knuspriges Brot in geschmolzenen, aromatischen Käse dippen – das ist die ultimative Genussformel in den Wochen um Weihnachten und Silvester

Beim entspannten Schlemmen mit Familie und Freunden erweist sich die kalte Jahreszeit als die beste, weil leckerste Jahreszeit. Käsefondue ist ein Essen für den ganzen Abend – dabei ist es schnell und unkompliziert zubereitet. Wir norden den Alpenklassiker ordentlich ein: Mit naturgereiftem Alter Schwede Nordisch-Pikant! Wenn du es richtig eilig hast, empfehlen wir dir unser neues Käsefondue „fix fertig“: Damit hast du in 10 Minuten ein leckeres Käsefondue für die ganze Familie gezaubert.

Käsefondue in 3 Schritten: So gelingt der Winterklassiker nordisch-sicher

Käsefondue leicht gemacht
  • Zubereitungsdauer40 min
  • Schwierigkeitsgradeinfach
  • Personen4
  • Rezepttyp
    • Fondue
  • Gericht
    • Abendessen
  • Ernährungsform
    • Vegetarisch
    • Glutenfrei
    • Laktosefrei
  • Menüfolge
    • Hauptspeise
  • Anlass
    • Weihnachten
    • Halloween
    • Silvester
  • Saison
    • Herbst
    • Winter
  • Unser Käse

Rezeptzutaten

  • 800 g RÜCKER Alter Schwede Nordisch-Pikant am Stück
  • 4 TL Speisestärke
  • 1 EL Zitronensaft
  • 500 ml trockener Weißwein
  • Muskat, frisch gemahlen
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Nach Wahl frischer Thymian

Rezeptanleitung

1

Für das Käsefondue als Erstes die Rinde vom Alten Schweden abschneiden, dann den Käse so fein wie möglich reiben. Fein gerieben schmilzt er besser – und verbindet sich besser mit den übrigen Zutaten. Nun den geriebenen Käse in den Fonduetopf geben und die Speisestärke unter den Käse mischen. Danach Zitronensaft und Weißwein in den Topf geben.

2

Als Nächstes alles bei geringer Wärmezufuhr unter ständigem Rühren erhitzen. Dabei mit einem Holzlöffel ständig rühren. Sobald der Käse geschmolzen ist, die Hitze erhöhen und einmal kurz aufkochen, damit die Stärke das Fondue bindet. Die Masse stetig weiter rühren.

3

Das Käsefondue mit frisch gemahlenem Muskat und Pfeffer würzen. Zum Dippen des Käsefondues eignet sich am besten frisches Baguette oder kräftiges Landbrot. Aber auch frische Feigen, Datteln und Trauben passen perfekt.

Unser Extra-Tipp für ein blitzschnelles Käsefondue:

4

Naturgereifter Brotaufstrich

6 Packungen RÜCKER Alter Schwede zum Streichen Nordisch-Pikant
weißer Pfeffer
Saft einer halben Zitrone

Den Alten Schweden zum Streichen in den Fonduetopf geben und unter ständigem Rühren erwärmen. Mit weißem Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. 

Probiert auch unser RÜCKER Käsefondue to Go aus: Da sind die Cracker schon dabei! Einfach den Deckel abreißen, für 4 Minuten bei 300 Watt in die Mikrowelle stellen und anschließend mit den leckeren Crackern genießen.

Käsefondue

Genießertipp: Für besonderen Käsefondue-Genuss ein kräftiges Landbrot einige Tage stehen lassen, dass es alt wird. Dann das Brot stückweise in Butter in einer Pfanne anrösten und mit einer Prise Meersalz verfeinern. Mit frischem Thymian servieren.

Getränketipp: Zu Käsefondue mit Alter Schwede passt ein frisch-fruchtiger Riesling oder ein mineralischer Grauburgunder. Aber auch fruchtige Rotweine harmonieren sehr schön mit der feinen Würze des Käses.

Rezept teilen

Sende
Kundenbewertung
0 (0 Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anmeldung zum Newsletter

Logo Flaschenpost

Seien Sie mit unserem Newsletter informiert!

Erfahren Sie als Erste von unseren attraktiven Gewinnspielen, geling-frischen Rezeptideen mit RÜCKER Käse, und von ganz persönlichen Einblicken in unser 130 Jahre altes Familienunternehmen. Melden Sie sich gleich an.

Hier erfahren Sie mehr über unsere Käsespezialitäten

Naturgereifte Käsespezialitäten Küsten-Urtyp, Alter Schwede und Alt-Mecklenburger
Käseladen- ihr Laden für Lecker in Aurich

Käseladen

Hier können Sie Ihren Lieblingskäse bei uns frisch vom Käseladen kaufen.

Händlersuche

Hier finden Sie Ihren Lieblingskäse beim Händler bei Ihnen vor Ort.

Rücker Käse und Käsespezialitäten im Handel

Das könnte Sie auch interessieren

Machen Sie es wie die Ostfriesen und gönnen Sie sich ein Elführtje: Eine kleine Teepause um 11 Uhr. Erleben Sie unser norddeutsches Lebensgefühl und lesen Sie mehr über unsere Käsespezialitäten und unser 130 Jahre altes Familienunternehmen.

Käsefondue – Unsere 9 besten Tipps

Was gibt es Schöneres als gemütlich am Tisch zu sitzen

Käse und Bier, das rat ich dir…: Traumpaar für Genießer

Käse und Bier – ein noch junger, aber sehr angesagter

Alte Gemüsesorten – 10 alte Sorten neu entdeckt!

Alte Gemüsesorten erleben gerade ein Revival. Völlig zu Recht. Hoch

Käse und Kräuter – die 7 besten heimischen Kräuter

Heimische Kräuter wie Petersilie und Schnittlauch oder Dill geben Gerichten

Familienausflug im Sommer! Meine 7 tollen Ziele in Mecklenburg-Vorpommern

In diesem Sommer ist alles anders. Wie gut, dass unsere

Urlaub auf dem Bauernhof am Ostseedeich: Zu Besuch bei Familie Krebs

Urlaub auf dem Bauernhof, direkt hinter dem Ostseedeich: Das ist

Scroll to Top