fbpx

Kürbisgemüse im Ofen

Kürbis gehört zum Herbst wie Erdbeeren zum Sommer: Undenkbar, es nicht zu leckeren Gerichten zu verwerten. Ob Kürbis im Ofen, als Suppe, als Brot oder Tarte: Das heimische Gemüse kommt bei uns im Herbst jede Woche auf den Tisch. Das Gute daran ist auch, dass er perfekt zu Käse passt.

Ob kräftig kombiniert mit Alter Schwede oder Küsten-Urtyp oder aber fruchtig leicht mit Friesischer Hirtenkäse: Kürbis passt zu allem. Und gesund ist er obendrein. Dieser vegetarische Kürbis im Ofen ist ein schnelles Mittagessen für die ganze Familie. Viel Spaß damit!

Vegetarisches Kürbisgemüse im Ofen mit Hirtenkäse – schnell und lecker

Kürbisgemüse mit Hirtenkäse im Ofen
  • Zubereitungsdauer45 min
  • Schwierigkeitsgradeinfach
  • Personen4

Rezeptzutaten

  • 600 g Butternusskürbis
  • 2 Zwiebeln
  • Salz, Pfeffer je nach Geschmack
  • 3-4 EL Olivenöl
  • 4 Tomaten
  • Prise Zucker
  • 200 g RÜCKER Friesischer Hirtenkäse Natur
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 Frühlingszwiebel

Rezeptanleitung

1

Für den Kürbis im Ofen zunächst den Ofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Dann den Butternusskürbis längs halbieren, entkernen und putzen. Anschließend dünn schälen. Das Fruchtfleisch in ca. 2,5 cm große Stücke schneiden.

2

Nun die Zwiebeln in mundgerechte Spalten schneiden. Das Gemüse mischen und auf 2 kleine Förmchen (ca. 13 cm Ø) oder eine Auflaufform (22 x 12 cm) verteilen. Salzen und pfeffern je nach Geschmack.

3

Nun 3 EL vom Olivenöl großzügig über das Kürbisgemüse geben, damit es im Ofen nicht austrocknet. Nun den Kürbis in den Ofen schieben (mittlere Schiene) und etwa eine Viertelstunde backen.

4

Währenddessen die Tomaten waschen und wie die Zwiebeln in mundgerechte Spalten schneiden. mit etwas Salz und der Prise Zucker würzen. Nun den Friesischer Hirtenkäse Natur ein mundgerechte Würfel schneiden.

5

Den Kürbis im Ofen herausnehmen. Dann die Tomatenspalten und die Hirtenkäsewürfel darauf verteilen. Mit einem weiteren EL Olivenöl beträufeln und das Gemüse weitere 15 Min. backen.

6

Frühlingszwiebel waschen und in kleine Ringe schneiden. Nach insgesamt einer halben Stunde den Kürbis im Ofen herausnehmen. Mit Oregano und den frischen Frühlingszwiebelringen bestreut servieren.

Genießertipp: Für Fleischliebhaber in der Familie kann man sehr gut gebratene Hühnerfilets dazu reichen. Dann bleibt es ein leichtes Mittagessen. Ansonsten schmeckt auch ein Tomatensalat sehr gut dazu.

Getränketipp: Mittags passt tatsächlich ein Tafelwasser am besten zum Kürbis im Ofen. Am Abend ist ein leichter Roséwein passend zum herbstlichen Gemüse. ​

Rezept teilen

Sending
Kundenbewertung
0 (0 Bewertungen)

1 Kommentar zu „Kürbisgemüse im Ofen“

  1. Hans - Joachim Peters

    Ausprobiert mit Tomatensalat UND Hähchenbrusstfilets die zusammen mit dem Gemüse im Ofen gegart wurden.
    Hmmm… Super lecker.
    Danke für das tolle Rezept!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anmeldung zum Newsletter

Logo Flaschenpost

Seien Sie mit unserem Newsletter informiert!

Erfahren Sie als Erste von unseren attraktiven Gewinnspielen, geling-frischen Rezeptideen mit RÜCKER Käse, und von ganz persönlichen Einblicken in unser 130 Jahre altes Familienunternehmen. Melden Sie sich gleich an.

Hier erfahren Sie mehr über unsere Käsespezialitäten

Naturgereifte Käsespezialitäten Küsten-Urtyp, Alter Schwede und Alt-Mecklenburger
Käseladen- ihr Laden für Lecker in Aurich

Käseladen

Hier können Sie Ihren Lieblingskäse bei uns frisch vom Käseladen kaufen.

Händlersuche

Hier finden Sie Ihren Lieblingskäse beim Händler bei Ihnen vor Ort.

Rücker Käse und Käsespezialitäten im Handel

Das könnte Sie auch interessieren

Machen Sie es wie die Ostfriesen und gönnen Sie sich ein Elführtje: Eine kleine Teepause um 11 Uhr. Erleben Sie unser norddeutsches Lebensgefühl und lesen Sie mehr über unsere Käsespezialitäten und unser 130 Jahre altes Familienunternehmen.

Gut Ding will Weile haben: Unsere naturgereiften Käsespezialitäten

Wer bei „naturgereift“ an „natürlich gereift“ denkt, liegt genau richtig....

Grünkohl – Das norddeutsche Superfood

Echte Grünkohlfans wie ich warten ab Mitte November sehnsüchtig auf...

Käsereibe & Co: 10 Tipps, wie du deinen Lieblingskäse am besten reiben kannst

Die Käsereibe ist einer meiner Küchen-Lieblinge. Auflauf, Pizza, Pasta, Suppe,...

Von wegen ruhige Kugel schieben – RÜCKER boßelt!

Boßeln ist mehr als mit dem Bollerwagen übers Land ziehen,...

Soulfood statt Neujahrs-Diät – Norddeutsche leben entspannter

Nach den Feiertagen ist bei mir Soulfood angesagt. Viele gute ...

Pancakes auf Ostfriesisch: Ran an die Speckendicken!

Wer etwas auf ostfriesische Brauchtümer hält, für den ist Silvester...
Scroll to Top