fbpx

Überbackenes Khachapuri

Käsekultur von der Küste zuhause genießen​

Unsere Käsespezialitäten und vieles mehr erhalten Sie auch in unserem Online Shop! Einfach mal schnüstern, wie wir Friesen sagen. Oder Sie schauen direkt bei uns im Das Käsehaus in Aurich vorbei – unsere Damen im Käsehaus packen Ihnen gern Ihr Käsepaket für zuhause. 

Selbst gebackenes Brot mit Käse gefüllt – in Georgien heißt das Khachapuri. Das traditionelle Gericht ist ein weiches Fladenbrot, das sofort nach dem Backen heiß gegessen wird. Der Clou: Vor dem Backen kommt ein rohes Ei in die Mitte. 

Unsere Khachapuri-Version haben die Schwestern vom Food-Blog ‚Klara Ida‘ köstlich eingenordet: Friesischer Hirtenkäse und Alter Schwede garantieren Extra-Käsegenuss. Ein ungewöhnliches Rezept von @klaraundida aus unserem RÜCKER Kochtrio!  Dabei entwickeln ausgewählte Blogger mit einer RÜCKER Käsespezialität plus drei weiteren Hauptzutaten coole neue Rezepte. Khachapuri rockt!

Khachapuri: georgisches Brot mit Alter Schwede gefüllt auf Norddeutsch

Überbackenes Khachapuri
  • Zubereitungsdauer35 min
  • Schwierigkeitsgradmittel
  • Personen1

Rezeptzutaten

Teig für 1 Khachapuri

  • 250 g Dinkelmehl Type 630
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 160 ml lauwarmes Wasser
  • 1 TL Zucker
  • 3 g Trockenhefe

Für die Füllung

  • 150 g RÜCKER Friesischer Hirtenkäse Natur (wahlweise die RÜCKER Friesischer Hirtenkäse Salatwürfel in Öl mit Kräuter)
  • 200 g RÜCKER Alter Schwede Nordisch-Pikant (wahlweise RÜCKER Alter Schwede Nordisch-Mild)
  • 100 g Schwarzkohl
  • 1 frisches Bio Ei

Rezeptanleitung

Für den Teig

1

Für das Kachapuri zunächst Mehl, Olivenöl und Salz in eine Schüssel geben. Danach Wasser, Zucker und Trockenhefe in einem kleinen Schälchen vermengen, bis sich die Hefe aufgelöst hat. Anschließend zum Mehl geben.

2

Nun alles mit dem Knethaken der Küchenmaschine 5 Minuten zu einem homogenen Teig vermengen.

3

Im nächsten Schritt eine Arbeitsfläche mit Mehl bedecken und den Teig zu einer Kugel formen. Dann etwas Mehl in eine Schüssel geben und die Teigkugel hineinlegen. Die Schüssel mit einem Küchentuch bedecken und im Ofen bei 30 Grad für 45 Min gehen lassen.

4

Danach die Arbeitsfläche wieder mit etwas Mehl bedecken. Den Teig mit etwas Mehl bestäuben, noch einmal kurz kneten und erneut zu einer Kugel formen.
Die Teigkugel für weitere 45 Minuten im warmen Ofen gehen lassen.

5

Anschließend die Arbeitsfläche mit Backpapier auslegen. Die Teigkugel auf das Backpapier setzen und mit etwas Mehl bestäuben. Dann auf eine Dicke von 0,3 – 0,5 cm und eine Länge von gut 25 cm ausrollen. Wichtig: Die Teigkugel sollte an den Enden etwas spitzer zulaufen.

6

Nun auf beiden Seiten die langen Ränder der Teigkugel mit zwei bis drei ‚Umdrehungen‘ einrollen. Dann an den Spitzen leicht übereinanderlegen und festdrücken, bis der Teig eine Boot-Form bekommt.

7

Das Backpapier mit dem Teig-Boot auf ein Backblech heben und mit einem sauberen Geschirrhandtuch bedecken. Gut 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Für die Füllung

8

In der Zwischenzeit Alter Schwede und den Friesischer Hirtenkäse in kleine Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Statt Friesischer Hirtenkäse traditionell kann man auch die Salatwürfel nehmen.

9

Nun den Schwarzkohl waschen und von dicken Strünken befreien. Einen Topf mit reichlich Wasser aufsetzen, den Kohl hineingeben, 3 Minuten sprudelnd kochen. Den Kohl nach dem Kochen in einem Sieb kalt abspülen. In feine Stücke schneiden und mit dem Käse vermengen.

10

Nun den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

11

Die Käsefüllung in das Khachapuri geben, dabei leicht in den Teig drücken. Jetzt das gefüllte Brot auf mittlerer Schiene 15 Minuten backen. Danach auf einer Seite mit dem Löffel eine Vertiefung bohren, dort hinein das rohe Ei laufen lassen.

12

Im letzten Schritt das Khachapuri nochmals 5 Minuten backen. Nach dem Backen sofort heiß servieren.

Extra-Tipp 1: Teig und Füllung lassen sich auch auf zwei kleinere Portionen aufteilen.

Extra-Tipp 2: Wer es mit noch mehr Käse mag, der arbeitet vor dem Zusammenrollen des Brotrands extra Käse in den Teig ein.

Genießertipp: Nach dem Backen ist das Ei noch leicht flüssig. Echte Kenner verrühren es mit dem Käse, brechen den Brotrand ab und tunken ihn in den Käse-Ei-Mix.

Getränketipp: Zum Khachapuri passt perfekt ein beerenbetonter, herb-würziger Rotwein, idealerweise ein Saperavi aus Georgien.

Rezept teilen

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anmeldung zum Newsletter

Logo Flaschenpost

Seien Sie mit unserem Newsletter informiert!

Erfahren Sie als Erste von unseren attraktiven Gewinnspielen, geling-frischen Rezeptideen mit RÜCKER Käse, und von ganz persönlichen Einblicken in unser 130 Jahre altes Familienunternehmen. Melden Sie sich gleich an.

Hier erfahren Sie mehr über unsere Käsespezialitäten

Naturgereifte Käsespezialitäten Küsten-Urtyp, Alter Schwede und Alt-Mecklenburger
Käseladen- ihr Laden für Lecker in Aurich

Käseladen

Hier können Sie Ihren Lieblingskäse bei uns frisch vom Käseladen kaufen.

Händlersuche

Hier finden Sie Ihren Lieblingskäse beim Händler bei Ihnen vor Ort.

Rücker Käse und Käsespezialitäten im Handel

Das könnte Sie auch interessieren

Machen Sie es wie die Ostfriesen und gönnen Sie sich ein Elführtje: Eine kleine Teepause um 11 Uhr. Erleben Sie unser norddeutsches Lebensgefühl und lesen Sie mehr über unsere Käsespezialitäten und unser 130 Jahre altes Familienunternehmen.

Wie stellt man eigentlich Feta her? Genauso wie Friesischer Hirtenkäse

Käse ist nicht gleich Käse. Und doch sind die ersten

Werte oder: Was ist wirklich wichtig?

Werte sind spätestens seit der Pandemie wieder gefragt. Die Welt

Antipasti-Platte für den perfekten Osterbrunch: Genuss für alle!

Zum Osterbrunch ist eine „norddeutsche“ Antipasti-Platte eine unkomplizierte Variante zum

Wie lebe ich vegan? Ein Selbstversuch zum Veganuary 2022

Vegan leben ist für viele Menschen immer noch unvorstellbar. Und

Neue Runde beim RÜCKER Kochtrio: 1 Käse und 3 Zutaten = Geniale Rezepte

Das RÜCKER Kochtrio geht in die zweite Runde! Exklusiv für