Gefüllte Putenschnitzel mit Spinat und Käse

Gefüllte Schnitzel mit Spinat und Käse sind bei uns ein echtes Familien-Highlight. Das Rezept lieben einfach alle, die großen und die kleinen Esser. Was auch kein Wunder ist, denn in diesem Rezept steckt für jeden etwas. Das magere, proteinreiche Schnitzelfleisch punktet bei den Figurbewussten und den Sportlern. Der Spinat liefert wichtiges Vitamin C und Eisen, das gefällt den Gesundheitsbewussten. Und der kräftige naturgereifte Küsten-Urtyp von RÜCKER begeistert die Genießer am Tisch. Wobei das für die ganze Familie gilt – Genießer sind bei uns alle, egal ob Groß oder Klein.

Schnell zubereitet, variabel ergänzt

Ein Genuss bei diesem Rezept ist auch die Optik. Die gefüllten Schnitzel sehen so fantastisch aus wie sie schmecken. Das macht sie auch zu einem idealen Hauptgericht für ein raffiniertes Menü in großer Runde mit Gästen. Für das jedoch niemand lange in der Küche stehen muss. Denn unsere gefüllten Schnitzel lassen sich sehr schnell zubereiten und gelingen garantiert.

Gefüllte Schnitzel lassen sich toll kombinieren

Nicht zuletzt ist das Rezept wunderbar zu kombinieren. Ein bunter Salat harmoniert genauso gut mit den Schnitzeln wie mediterranes Gemüse. Auch bei den Beilagen passt perfekt was immer den Essern gefällt. Ein Gericht – zig Optionen. Eine Vielfalt, die wir lieben.

Schnelles Mittagessen: Gefüllte Schnitzel mit Spinat und Käse

Gefüllte Schnitzel mit Blattspinat und Käse

  • Zubereitungsdauer30 min
  • Schwierigkeitsgradeinfach
  • Personen4

Rezeptzutaten

  • 4 Putenschnitzel (à ca. 150 g)
  • Salz, Pfeffer je nach Geschmack
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Schalotte
  • 3 EL Öl
  • 1 Packung Blattspinat aus der Tiefkühltruhe
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Packung RÜCKER Küsten-Urtyp Herzhaft-Kräftig (à ca. 100 g)

Rezeptanleitung

1
Für die gefüllten Schnitzel mit Spinat und Käse zunächst die Putenschnitzel flach klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen.
2
Dann den Knoblauch und die Schalotte sehr fein hacken und mit etwas Olivenöl in einer Pfanne dünsten. Den aufgetauten Blattspinat hinzu geben und gut fünf Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Das Ganze mit frisch geriebener Muskatnuss abschmecken und erkalten lassen.
3
Nun je ein Schnitzel mit einer Scheibe Küsten-Urtyp belegen. Den Blattspinat darauf verteilen, die Schnitzel in der Mitte zu einer Art Tasche falten und mit je zwei Holzspießen fest stecken. Im letzten Schritt die Schnitzel in der Pfanne mit Öl bei mittlerer Hitze auf jeder Seite acht bis zehn Minuten goldbraun braten.

Tipp: Mit ofenwarmem Baguette und einem frischen Bauernsalat servieren.

Genießertipp: Statt Salat passt auch mediterranes Gemüse sehr gut zu den Schnitzeln. Essen Kinder mit? Kartoffelpüree kommt hier super.

Rezept teilen

Sending
Kundenbewertung
0 (0 Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anmeldung zum Newsletter

Logo Flaschenpost

Seien Sie mit unserem Newsletter informiert!

Erfahren Sie als Erste von unseren attraktiven Gewinnspielen, geling-frischen Rezeptideen mit RÜCKER Käse, und von ganz persönlichen Einblicken in unser 130 Jahre altes Familienunternehmen. Melden Sie sich gleich an.

Hier erfahren Sie mehr über unsere Käsespezialitäten

Naturgereifte Käsespezialitäten Küsten-Urtyp, Alter Schwede und Alt-Mecklenburger
Käseladen- ihr Laden für Lecker in Aurich

Käseladen

Hier können Sie Ihren Lieblingskäse bei uns frisch vom Käseladen kaufen.

Händlersuche

Hier finden Sie Ihren Lieblingskäse beim Händler bei Ihnen vor Ort.

Rücker Käse und Käsespezialitäten im Handel

Das könnte Sie auch interessieren

Machen Sie es wie die Ostfriesen und gönnen Sie sich ein Elführtje: Eine kleine Teepause um 11 Uhr. Erleben Sie unser norddeutsches Lebensgefühl und lesen Sie mehr über unsere Käsespezialitäten und unser 130 Jahre altes Familienunternehmen.

Warum gesundes Pausenbrot so wichtig ist – und wie Kinder es lieben

Fertigsnacks stehen bei Kindern hoch im Kurs. Aber auch in...

Rücker ganz nah – Eintauchen in unsere Familienmolkerei

Wir sind ein Familienunternehmen. Seit 130 Jahren. Als Familie übernehmen...

Norderney – meine Insel: 5 Tipps für den Nordsee-Sommerurlaub

Wer kennt es nicht? Das eine Kind will am Strand...

Natürlich essen: Warum pure Lebensmittel die besten sind

Frische Lebensmittel, selbst kochen – natürlich essen ist gut für...

Lebensmittel brauchen eine sichere Verpackung. Doch wie lässt sich Plastikmüll vermeiden?

„Was tut ihr, um Plastikmüll zu vermeiden?“, fragten uns Schüler...

Erdbeermarmelade einkochen in 5 Schritten – einfach und lecker

Süße Beeren, frisch gepflückt, nach Geschmack gesüßt –  selbst gemachte...