fbpx

Der Rücker-Käseladen in Aurich wird zur Erlebniswelt „Das Käsehaus“

Herzlich willkommen bei der Familie Rücker zuhause! Am 5. November eröffnen wir an unserem Stammsitz Aurich eine unternehmenseigene Erlebniswelt mit Werksverkauf: „Das Käsehaus“. Im ehemaligen Wohnhaus der Familie Rücker findet nicht nur der Käseladen zukünftig seine neue Heimat, zu sehen ist auch eine Ausstellung zur Rücker-Familiengeschichte und in der „Guten Stube“ darf Tee getrunken und geklönt werden, sobald es die Corona-Hygieneregeln wieder in vollem Umfang zulassen.

Ein Ort nicht nur für Käsefans

„Das Käsehaus“ in Aurich ist ein spannendes Ausflugsziel für Einheimische und Urlauber in Norddeutschland. Besucher finden im ehemaligen Zuhause von Insa und Klaus Rücker neben dem neuen Käseladen auch einen Ausstellungsraum mit Fotos aus der Rücker-Unternehmensgeschichte. Die unternehmenseigene Erlebniswelt lädt Einheimische und Touristen zum Klönen & Schnacken auf eine Tasse Tee ein. Mehr als ein Werksverkauf, ist „Das Käsehaus“ ein Ort für Genuss und Kultur, der dem Austausch und der Begegnung dient. Zukünftig werden dort auch besondere Veranstaltung stattfinden. 

Das Käsehaus in Aurich
Gemütlichkeit im Käsehaus genießen

Die Idee zum Käsehaus

Die Idee zum „Das Käsehaus“ in Aurich kommt direkt von den Inhabern Insa und Klaus Rücker und wurde mit viel Liebe zum Detail umgesetzt. Vor Ort gibt es viele Sprüche und Zeichnungen an Wänden und Fenstern zu bewundern: Für einen frischen, modernen Look des historischen Gebäudes sorgte die aus dem ostfriesischen Wiesmoor stammende Schriftkünstlerin Nadine Cirksena. Ihre Letter Art schmückt bereits Restaurants und Hotels auf Norderney, in Oldenburg und Zürich.

Möbel aus ausgedienten Reifebrettern

Nachhaltigkeit ist den Inhabern sehr wichtig. So wurden alle Möbel wie z.B. der Verkaufstresen aus ausgedienten Reifebrettern aus dem Wismarer Werk gebaut. „Die Bretter sind echte Unikate mit Geschichte“, erklärt Insa Rücker. Im Käsekeller der Molkerei in Wismar liegen die naturgereiften RÜCKER Käsesorten nach alter Tradition mehrere Wochen auf diesen unbehandelten Fichtenholzbrettern und entwickeln so ihren individuellen Geschmack.

Alle RÜCKER Käsespezialitäten, hergestellt aus tagesfrischer Milch von den Küstenbauern entlang der norddeutschen Küste, gibt es vor Ort zu kaufen. Wie schon im Auricher Käseladen, gibt es im Käsehaus Küstenbauernbutter und -sahne, Friesischer Hirtenkäse-Produkte, naturgereifte KäsespezialitätenGrillkäse sowie ausgewählte Exportprodukte, etwa besonders cremige Weißkäsesorten und Schnittkäsesorten wie Gouda, Edamer oder Butterkäse. Zudem werden dort auch regionale Lebensmittel angeboten und es besteht die Möglichkeit, auch unverpackt einzukaufen. „Wir schaffen dieses Angebot aus der Überzeugung, dass jeder kleine Schritt für mehr Nachhaltigkeit zählt. Insofern hoffen wir, dass die Kunden das Angebot wahrnehmen“, sagt Insa Rücker.

Küstenbauernbutter und -sahne

Die Öffnungszeiten im Käsehaus bzw. im Werksverkauf bleiben wie gehabt an die Markttage in Aurich gekoppelt mit zusätzlich dem Donnerstagnachmittag. Neu ist neben dem erweiterten Käseladen ein Verkaufsautomat hinter dem Haus, an dem auch „Rund-um-die-Uhr“ eingekauft werden kann. Wer mit dem E-Bike kommt, kann dieses an den Ladestationen am Haus wieder mit Strom versorgen.

Öffnungszeiten

Dienstag: 9:00 – 13:00 Uhr
Donnerstag: 9:00 – 18:00 Uhr
Freitag: 9:00 – 18:00 Uhr
Samstag: 9:00 – 13:00 Uhr

Kundenparkplätze sind vorhanden.
Egelser Straße 117
26605 Aurich

Was sich im „Das Käsehaus“ oder bei der Familienmolkerei Neues tut, das erfahren Sie übrigens immer ganz schnell und unkompliziert auch über Facebook, Instagram und LinkedIn.

Das könnte Sie auch interessieren

Nordischer Moment der Ruhe

Unsere Marke

Zur Ruhe kommen, einfach mal durchatmen und sich ganz bewusst die Zeit nehmen zu genießen. Das zeichnet aus, wofür wir stehen – das norddeutsche Lebensgefühl.

Unsere Geschichte

1890 hatte Eduard Wilhelm Rücker die Idee, dass die Nachfrage nach Molkereiprodukten steigen würde. Er übernahm eine kleine Meierei auf Fehmarn. Und legte so den Grundstein für unser Unternehmen.

Beginn der Geschichte der Molkerei Rücker
Führungskultur bei Rücker

Unser Leitbild

Wir als Familienunternehmen handeln per se nachhaltig. Denn wir denken in Generationen. Dafür handeln wir auf der Wertebasis unserer Vorgänger. Ein fairer Umgang mit Mitarbeienden wie Partnern ist für uns ein zentrales Thema.

Unsere Heimat

Urlaubsziel für Millionen Touristen jedes Jahr, Weltnatur- und Weltkulturerbe. Das ist unsere Heimat: Extrem hohe Lebensqualität durch die besondere Landschaft und viele attraktive Angebote rund um unsere Standorte.

Scroll to Top