fbpx

Gut Ding will Weile haben: Unsere naturgereiften Käsespezialitäten

Naturgereifter Käse und Rotkulturen

Wer bei „naturgereift“ an „natürlich gereift“ denkt, liegt genau richtig. Die naturgereiften Käsespezialitäten von RÜCKER sind aus bester Milch von regionalen Milchbauern, den Küstenbauern. Unser Käse ist laktosefrei und ohne Zugabe von Zusatz-, Farb- und Konservierungsstoffen im Wismarer Reifekeller auf nordischer Fichte gereift. Zu erkennen sind die Naturgereiften auch an der appetitlich-orangefarbenen und zum Verzehr geeigneten Rotschmiere-Rinde. Wie unsere RÜCKER Käsespezialitäten ihren einzigartigen Geschmack entwickeln? Die vier Geheimnisse verrate ich dir hier: 

Vier Geheimnisse für einen einzigartigen RÜCKER Käsegeschmack

Unsere Erfahrung

Alle Rezepte für die RÜCKER Käsespezialitäten stammen aus unserer Familie, der Familie Rücker. Das Rezept für naturgereiften Küsten-Urtyp und Alter Schwede gehen sogar auf unseren Gründer Eduard Rücker zurück. Sie sind fast 130 Jahre alt. Eduards Urenkel Klaus Rücker, mein Mann, hat die Käsetradition seiner Vorfahren ins 21. Jahrhundert geholt und weiterentwickelt: Als Erster in Deutschland hat er norddeutsche naturgereifte Spezialitäten wieder ursprünglich hergestellt – ohne Zusatz- und Konservierungsstoffe. Unsere „Käsemeister“ in Wismar lieben ihr Handwerk. Sie sind länger als 15 Jahre bei uns. Es klingt immer ein bisschen abgedroschen, aber in unserem Fall stimmt es: Das Wissen unserer Käsemeister, ihre Erfahrung und die Liebe zu unserem Käse schmeckt man.

Käsekeller Ostsee Molkerei

Unsere Milch

Käsespezialitäten und der Rohstoff Milch

Ob naturgereift oder nicht – jeder Käse steht und fällt mit der Qualität der Rohmilch. Deshalb verarbeiten wir für unsere naturgereiften Spezialitäten ausschließlich frische Küstenbauernmilch. Natürlich wird sie schonend pasteurisiert, um sicheren Genuss für alle Menschen zu gewährleisten. Es gibt Kritiker, die behaupten, pasteurisierte Milch macht den Geschmack kaputt. Ich finde das nicht. Die Pasteurisierung ist eine Errungenschaft für sichere Lebensmittel.

Die Kulturen

Unsere naturgereiften Spezialitäten reifen mit sogenannten Rotkulturen. Wir verwenden exklusive, nur für Rücker produzierte Kulturen. Sie werden regelmäßig von außen auf die Käsebrote aufgetragen. So reifen RÜCKER Käsebrote über einige Wochen hinweg zu kräftigen Spezialitäten heran. Da die Rotkulturen sehr empfindlich sind und auf kleinste Temperatur- oder Luftfeuchtigkeitsschwankungen reagieren, haben wir über die Jahre unser ganz eigenes System entwickelt, um den Käse perfekt zu reifen. Dafür haben wir sehr viel Zeit und Geld investiert. Wir können zu Recht behaupten, Qualitäts- und Marktführer für naturgereiften Käse in Norddeutschland zu sein.

Die Reifebretter

Die Reifung auf Holz unterscheidet unseren Käse maßgeblich von herkömmlichen Sorten – die meisten Käsesorten werden direkt nach der Herstellung in Plastikfolie verpackt und reifen dort weiter. Bei uns ist das anders. 

Reifekeller der Ostsee-Molkerei Wismar

Unsere Spezialitäten Alter Schwede, Alt-Mecklenburger und Küsten-Urtyp reifen in Ruhe auf ganz besonderen Brettern: Reifehölzern aus in Finnland gewachsener, unbehandelter Fichte. Unsere Reifebretter werden in einem Stück aus Fichtenholzstämmen geschnitten. Das Holz spielt bei uns eine entscheidende Rolle. Nur auf ganz trockenen Reifebrettern kann unser Käse seinen Geschmack so entfalten, dass er rein bleibt. Deshalb bekommen auch unsere Reifebretter viel Zeit: Nach einem Reifezyklus werden sie ganz heiß gewaschen und trocknen dann in einem eigenen Raum. Erst wenn sie wieder ganz trocken sind, reifen auf ihnen die nächsten Käsespezialitäten. Wie lange das dauert, das bleibt ein Familiengeheimnis.

Unsere Reifebretter gibt es auch als Käseplatten

Auch wenn wir unsere Reifebretter gut pflegen, nach 15 Jahren kommen sie in den wohlverdienten Ruhestand. Doch nach so langer Zeit sind sie uns ans Herz gewachsen und haben einen hohen emotionalen Wert. Also haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht: Handgemachte, originale RÜCKER Reifebretter als Brotbretter für das Zuhause! Wenn du eines der Bretter haben möchtest, findest du sie in unseren Käseläden in Wismar und Aurich oder der „Meine Meierei“ auf Norderney.

Käse und Wein kombinieren

Teile diesen Beitrag

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren

Insa Rücker

Insa Rücker

Ich bin Insa Rücker, verheiratet und Mutter von drei Kindern. Gemeinsam mit meinem Mann Klaus leite ich die Familienmolkerei Rücker.

Ops! You did not set Instagram App Secret in element pack settings!

Finde mich auch hier

Logo Flaschenpost

Anmeldung zum Newsletter

Sei zuerst informiert!

Erfahre als Erste von unseren attraktiven Gewinnspielen, geling-frischen Rezeptideen mit RÜCKER Käse, und von ganz persönlichen Einblicken in unser 130 Jahre altes Familienunternehmen. Melde dich gleich an.

Ops! You did not set Instagram App Secret in element pack settings!
Scroll to Top