fbpx

Leichter Kartoffelsalat mit Käse

Ob leicht oder deftig: Kartoffelsalat geht immer. Der Klassiker der deutschen Küche ist ein echter Ganzjahresliebling: Auf der Karnevalsparty, an Geburtstagsfesten, beim Picknick, sogar an Heiligabend – alle lieben Kartoffelsalat. Was unseren besonders macht? Unsere norddeutsche Variante mit naturgereiftem Küsten-Urtyp. Das eingekochte Dressing aus Brühe und Balsamico-Essig in Kombination mit dem kräftigen Käse ist ein Fest für alle, die es besonders deftig, aber nicht zu schwer mögen. Also ran an die Kartoffeln und rein in den Salat!

Leichter Kartoffelsalat mit Brühe und Käse: Echt nordisch!

Leichter Kartoffelsalat mit Käse
  • Zubereitungsdauer45 min
  • Schwierigkeitsgradeinfach
  • Personen8

Rezeptzutaten

  • 1,5 kg festkochende Kartoffeln
  • 1-2 TL Gemüsebrühe (in 200 ml Wasser aufgelöst)
  • 150 ml weißer Balsamico-Essig
  • Salz, Pfeffer, Zucker je nach Geschmack
  • 2 Bund Radieschen
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 250 g RÜCKER Küsten-Urtyp Herzhaft-Kräftig (knapp 3 Packungen à ca. 100 g), wahlweise RÜCKER Alt-Mecklenburger Traditionell-Herzhaft am Stück
  • 5-6 EL Rapsöl

Rezeptanleitung

1

Für den leichten Kartoffelsalat zunächst die Kartoffeln waschen und etwa 20 Minuten kochen. Dann die Kartoffeln mit kaltem Wasser abschrecken, gründlich pellen und gut auskühlen lassen.

Nun das Dressing kochen:

2

Die Gemüsebrühe in 200 ml kochendem Wasser auflösen. Essig, Salz, Pfeffer und etwas Zucker unterrühren und aufkochen. Nun den Balsamicoessig hinzufügen und ca. 15 Minuten einkochen lassen. Wichtig: Das Öl kommt erst im letzten Schritt über den Salat! Sonst gelingt das Dressing nicht. In der Zwischenzeit die Kartoffeln direkt in eine große Schüssel in dicke Scheiben schneiden. Das eingekochte Dressing heiß über die Kartoffeln gießen und die Kartoffeln darin etwa 1 Stunde ziehen lassen.

Dressing unter die Kartoffeln gießen

3

Anschließend Radieschen und Schnittlauch putzen und waschen. Die Radieschen vierteln. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Danach den Küsten-Urtyp in dünne Streifen schneiden. Wahlweise zuerst die Kante abschneiden, das ist Geschmackssache.

Käse in Streifen schneiden

4

Dann das Öl, das gekochte Essig, Radieschenviertel und Schnittlauchröllchen unter die Kartoffeln mischen. Käse darüber streuen.

Käse in Kartoffelsalatmischung geben

5

Den leichten Kartoffelsalat nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Salatschüssel mit einem großen Teller abdecken und den Salat mindestens 1 Stunde ziehen lassen.

Genießertipp: Unser leichter Kartoffelsalat ist ideal, wenn sie Vegetarier und Fleischesser am Grilltisch haben – denn er ist vegetarisch und dennoch schön deftig. Außerdem schmeckt er toll zu RÜCKER Grillkäse und zur Wurst.

Getränketipp: Zum Kartoffelsalat passen frisch-fruchtige Weißweine wie Grüner Veltliner und Riesling. Auch ein kühles, herbes Pils oder ein süffiges Lagerbier ist ein idealer Begleiter.

Rezept teilen

Sending
Kundenbewertung
0 (0 Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anmeldung zum Newsletter

Logo Flaschenpost

Seien Sie mit unserem Newsletter informiert!

Erfahren Sie als Erste von unseren attraktiven Gewinnspielen, geling-frischen Rezeptideen mit RÜCKER Käse, und von ganz persönlichen Einblicken in unser 130 Jahre altes Familienunternehmen. Melden Sie sich gleich an.

Hier erfahren Sie mehr über unsere Käsespezialitäten

Naturgereifte Käsespezialitäten Küsten-Urtyp, Alter Schwede und Alt-Mecklenburger
Käseladen- ihr Laden für Lecker in Aurich

Käseladen

Hier können Sie Ihren Lieblingskäse bei uns frisch vom Käseladen kaufen.

Händlersuche

Hier finden Sie Ihren Lieblingskäse beim Händler bei Ihnen vor Ort.

Rücker Käse und Käsespezialitäten im Handel

Das könnte Sie auch interessieren

Machen Sie es wie die Ostfriesen und gönnen Sie sich ein Elführtje: Eine kleine Teepause um 11 Uhr. Erleben Sie unser norddeutsches Lebensgefühl und lesen Sie mehr über unsere Käsespezialitäten und unser 130 Jahre altes Familienunternehmen.

Käse und Kräuter – die 7 besten heimischen Kräuter

Heimische Kräuter wie Petersilie und Schnittlauch oder Dill geben Gerichten

Familienausflug im Sommer! Meine 7 tollen Ziele in Mecklenburg-Vorpommern

In diesem Sommer ist alles anders. Wie gut, dass unsere

Urlaub auf dem Bauernhof am Ostseedeich: Zu Besuch bei Familie Krebs

Urlaub auf dem Bauernhof, direkt hinter dem Ostseedeich: Das ist

Sommer-Picknick – mit diesen 7 Tipps wird daraus ein norddeutsch-entspannter Nachmittag

Sommer-Picknick, das ist gerade in diesen Zeiten eine sichere und

Käse und Obst – Fruchtig-frische Begleiter für Käsegenuss mit Extra

Als Käsehersteller in der vierten Generation spielt Käse bei uns

Recyclingfähig und zwar zu 100% – für nachhaltigen Käsegenuss

Umweltschutz – als Familienmolkerei stehen wir in der Verantwortung mehr

Scroll to Top