fbpx

Käsekultur von der Küste zuhause genießen​

Unsere Käsespezialitäten und vieles mehr erhalten Sie auch in unserem Online Shop! Einfach mal schnüstern, wie wir Friesen sagen. Oder Sie schauen direkt bei uns im Das Käsehaus in Aurich vorbei – unsere Damen im Käsehaus packen Ihnen gern Ihr Käsepaket für zuhause. 

Bier-Käse-Dip – das ist die norddeutsche Antwort auf Nachos mit cremiger Käsesauce! Denn das haben wir nun wirklich lange genug gegessen. Bier-Käse-Dip liegt außerdem sehr im Trend – denn Bier und Käse ist seit einiger Zeit der kulinarische Foodpairing-Trend.

Unser Bier-Käse-Dip ist aus kräftigem IPA Craft Bier und Alter Schwede Nordisch-Pikant. Ideal an einem Winterabend vor dem Fernseher und auch für eine abendliche Runde mit Freunden. Vielleicht zu einem Bier-Tasting, die passenden Tipps bekommen Sie auf unserem Blog.

Bier-Käse-Dip – Käsesauce für Kenner

Bier-Käse-Dip
  • Zubereitungsdauer20 min
  • Schwierigkeitsgradeinfach
  • Personen4
  • Rezepttyp
    • Dip
    • Fingerfood
    • Snack
  • Gericht
    • Brunch
    • Zwischenmahlzeit
  • Ernährungsform
    • Vegetarisch
  • Anlass
    • Weihnachten
    • Halloween
    • Silvester
  • Saison
    • Herbst
    • Winter
  • Tags

Rezeptzutaten

  • 200 g Alter Schwede Nordisch-Pikant vom Stück, gerieben
  • 150 ml helles IPA Craft Bier
  • 2 TL Mehl
  • 2 TL Butter
  • 1 Knoblauchzehe (fein gehackt)
  • 1 TL Petersilie (fein gehackt)
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Paprikapulver

Rezeptanleitung

1

Für den Bier-Käse-Dip zunächst die Rinde vom Alter Schwede bis auf eine Seite abschneiden und anschließend reiben.

2

Dann eine Mehlschwitze zubereiten. Dafür die Butter im Topf schmelzen lassen und das Mehl hinzugeben. Beides verrühren und bei wenig Hitze mit dem Knoblauch und der Petersilie anschwitzen. Die Mehlschwitze darf eine leichte bräunliche Farbe bekommen.

Mehlschwitze

3

Anschließend mit dem Craft Bier ablöschen. 

Mehlschwitze mit Bier ablöschen

4

Nach und nach den geriebenen Alter Schwede hinzugeben und bei mäßiger Hitze zum Aufkochen bringen. Dabei binden das Mehl und der Käse die Sauce ab.

geriebenen Käse in Sauce geben

5

Bei gewünschter cremiger Konsistenz den Vorgang beenden und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

Käse-Dip mit Bier

Genießertipp: Wer aus dem Bier-Käse-Dip eine Abendbrotplatte machen will, ergänzt Nachos um Cornichons, wahlweise luftgetrockneten Schinken, Silberzwiebeln und geröstetem Landbrot. Dafür einfach ein nicht mehr ganz frisches Brot in mundgerechte Stücke schneiden und es in einer Pfanne mit 1 EL Butter und einer Prise Meersalz bei mittlerer Hitze rösten.

Getränketipp: Zum Bier-Käse-Dip schmeckt Bier natürlich am besten. Probieren Sie es mal mit einem kräftigen Craft Bier. weitere Bier-Tipps finden Sie auch auf unserem Blog.

Rezept teilen

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anmeldung zum Newsletter

Seien Sie mit unserer
Flaschenpost informiert!

Erfahren Sie als Erste von unseren attraktiven Gewinnspielen, geling-frischen Rezeptideen mit RÜCKER Käse, und von ganz persönlichen Einblicken in unser 130 Jahre altes Familienunternehmen. Melden Sie sich gleich an.

Hier erfahren Sie mehr über unsere Käsespezialitäten.

Käse mit Senf affiniert
Das Käsehaus in Aurich

Käseladen

Hier können Sie Ihren Lieblingskäse bei uns frisch vom Käseladen kaufen.

Händlersuche

Hier finden Sie Ihren Lieblingskäse beim Händler bei Ihnen vor Ort.

Rücker Käse und Käsespezialitäten im Handel

 Das könnte Sie auch interessieren​. 

 Jetzt mehr erfahren. 

Machen Sie es wie die Ostfriesen und gönnen Sie sich ein Elführtje: Eine kleine Teepause um 11 Uhr. Erleben Sie unser norddeutsches Lebensgefühl und lesen Sie mehr über unsere Käsespezialitäten und unser 130 Jahre altes Familienunternehmen.