fbpx

Rote Beete gefüllt mit Käse

Vegetarisch gefüllte Rote Beete fällt aus dem Rahmen. Sauer eingelegt oder als Salat serviert – das ist typisch Rote Beete. Auf traditionelle Art zubereitet, so kennen und lieben wir die rote Knolle. Aber mal ehrlich: Irgendwann muss es doch auch mal etwas Anderes sein. Rote Beete macht Abwechslung möglich. Denn sie ist ein äußerst vielfältiges Gemüse. Für die Rübe mit der schönen roten Farbe gibt es zig kreative Rezepte.

Cool interpretiert mit Hirtenkäse

Eine besonders coole Variante das schmackhafte Herbstgemüse neu zu interpretieren: Mit Berglinsen und friesischem RÜCKER-Hirtenkäse gefüllte Rote Beete. Eine raffinierte Vorspeise, die mit toller Optik und einem unvergleichlichen Geschmack überzeugt. Unsere gefüllte Rote Beete punktet als leichtes Mittag- und Abendessen. Und sie glänzt als außergewöhnliches Fingerfood. Noch dazu lässt sich das köstliche Gericht schnell zubereiten. Und extrem gesund ist Rote Beete obendrein. Wer denkt da noch an klassischen Rote-Beete-Salat …?!

Rote Beete gefüllt mit Käse

Herzhaft gefüllte Rote Beete mit Käse
  • Zubereitungsdauer25 min
  • Koch-/Back-/Grillzeit1 hr 30 min
  • Gesamtzeit1 hr 55 min
  • Schwierigkeitsgradmittel
  • Personen4

Rezeptzutaten

  • 4 große Rote Beete (á ca, 350 g)
  • 75 g französische Berglinsen
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 3 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • Salz, Pfeffer je nach Geschmack
  • 125 g RÜCKER Friesischer Hirtenkäse Der Cremige Natur

Rezeptanleitung

1
Für vegetarisch gefüllte Rote Beete zunächst die Knollen gründlich waschen und den Wurzelansatz glatt abschneiden. Mehr Arbeit ist hier nicht nötig, denn die Schale der Rote Beete ist essbar.
2
Im zweiten Schritt den Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Nun die Rote Beeten auf ein Backblech stellen und 60 bis 75 Minuten auf mittlerer Schiene gar dämpfen. Bei Backöfen ohne Dampffunktion einfach ein zweites Backblech mit Wasser unten in den Ofen schieben.
3
Im dritten Schritt die Berglinsen nach Packungsanweisung kochen und gut abtropfen lassen. Anschließend den Rosmarin vom Zweig zupfen und fein hacken. Danach Linsen und Rosmarin mit dem Olivenöl vermengen. Schließlich mit etwas Salz und Chiliflocken würzen.
4
Die in der Zwischenzeit gegarten Rote Beeten leicht abkühlen lassen und vorsichtig aushöhlen. Danach das Fruchtfleisch mit der Linsenmasse vermengen.
5

Nun den RÜCKER Hirtenkäse würfeln und abwechselnd mit der Linsenmasse in die ausgehöhlte Rote Bete geben.

6
Im letzten Schritt die Rote Beete erneut etwa 15 Minuten im Ofen backen, bis der Käse goldbraune Ränder bekommt.

Lust auf weitere Rezepte mit Rote Beete? Einfache Blätterteigtaschen mit Rote Beete

Rezept teilen

Sending
Kundenbewertung
0 (0 Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anmeldung zum Newsletter

Logo Flaschenpost

Seien Sie mit unserem Newsletter informiert!

Erfahren Sie als Erste von unseren attraktiven Gewinnspielen, geling-frischen Rezeptideen mit RÜCKER Käse, und von ganz persönlichen Einblicken in unser 130 Jahre altes Familienunternehmen. Melden Sie sich gleich an.

Hier erfahren Sie mehr über unsere Käsespezialitäten

Naturgereifte Käsespezialitäten Küsten-Urtyp, Alter Schwede und Alt-Mecklenburger
Käseladen- ihr Laden für Lecker in Aurich

Käseladen

Hier können Sie Ihren Lieblingskäse bei uns frisch vom Käseladen kaufen.

Händlersuche

Hier finden Sie Ihren Lieblingskäse beim Händler bei Ihnen vor Ort.

Rücker Käse und Käsespezialitäten im Handel

Das könnte Sie auch interessieren

Machen Sie es wie die Ostfriesen und gönnen Sie sich ein Elführtje: Eine kleine Teepause um 11 Uhr. Erleben Sie unser norddeutsches Lebensgefühl und lesen Sie mehr über unsere Käsespezialitäten und unser 130 Jahre altes Familienunternehmen.

Erkältung vorbeugen: Zehn Ernährungs-Tipps für Herbst und Winter

Die dunkle Jahreszeit bedeutet auch Erkältungszeit. Je kürzer die Tage...

24 Tage voller Überraschungen: Der DIY-Adventskalender von RÜCKER

Wie fülle ich die Adventskalender? Die klassische Frage im November,...

Gemütlich und entspannt: Mit Käse-Raclette durch Herbst und Winter

Kaum ein Gericht hat einen so hohen Geselligkeitsfaktor wie Raclette....

Essen fürs Büro: Leckere Tipps für die Mittagspause zum Mitnehmen

Als zweites Frühstück oder als Lunch, Käse ist eine perfekte...

Käse und Brot – Die perfekten Partner

Welches Brot du zu welchem Käse isst, das ist natürlich...

Was lange reift, wird unendlich gut

Vor ein paar Tagen wurde mir wieder etwas Entscheidendes an...
Scroll to Top