fbpx

Käseschnitte mit Alter Schwede

Käsekultur von der Küste zuhause genießen​

Unsere Käsespezialitäten und vieles mehr erhalten Sie auch in unserem Online Shop! Einfach mal schnüstern, wie wir Friesen sagen. Oder Sie schauen direkt bei uns im Das Käsehaus in Aurich vorbei – unsere Damen im Käsehaus packen Ihnen gern Ihr Käsepaket für zuhause. 

Käseschnitte mit Alter Schwede – so sieht hier im Norden ein optimales Pausenbrot aus. Wobei wir in diesem Fall auf ein Brot zurückgreifen, das nicht einmal aus dem Norden kommt: Pumpernickel. Im Ausland gilt es als das deutsche Brot schlechthin, doch die kernige dunkle Sorte stammt ursprünglich aus Westfalen. Schon im 16. Jahrhundert wurde dort Pumpernickel gebacken, bis ins 20. Jahrhundert war es das tägliche Brot der Menschen in der Region. 

Bekömmlich und gesund

Heute stellen nur noch wenige kleine Bäckereien Pumpernickel her, der Großteil kommt von  Industriebetrieben. Original-Pumpernickel besteht aus nur drei Zutaten: Roggenschrot, Salz, Wasser, das macht das Brot sehr bekömmlich und gesund. Die dunkelbraune Farbe bekommt Pumpernickel durch die Stärke aus dem Getreide. Sie wandelt sich im Ofen zu Zucker um und karamellisiert, das gibt der Brotsorte ihren leicht süßlichen Geschmack. 

Kerniger westfälischer Pumpernickel, nordisch-pikanter Käse, dazu Ei, Obst und Gemüse – unsere Käseschnitte mit Alter Schwede ist ganz großes Kino für alle Stullen-Fans!

Pikante Schwedys

Herzhaft-süss belegte Käseschnitte

  • Zubereitungsdauer30 min
  • Schwierigkeitsgradeinfach
  • Personen4
  • Rezepttyp
    • Snack
  • Gericht
    • Frühstück
    • Zwischenmahlzeit
  • Ernährungsform
    • Vegetarisch
  • Menüfolge
    • Vorspeise
  • Anlass
    • Picknick
  • Saison
    • Frühling
    • Sommer
  • Tags

Rezeptzutaten

  • 4 Scheiben Pumpernickel
  • 50 g Butter
  • 1 Ei, hart gekocht
  • 1 Birne
  • 1 Möhre, groß
  • 100 g Trauben
  • etwas Rucola (Rauke) und Melisseblättchen
  • 8 Scheiben RÜCKER Alter Schwede Naturgereift Nordisch-Pikant (à ca. 100 g)

Rezeptanleitung

1

Für die Käseschnitte mit Alter Schwede zunächst die Pumpernickel-Scheiben mit Butter bestreichen. Danach die gebutterten Brote diagonal in Dreiecke schneiden.

2

Anschließend das hart gekochte Ei schälen und in Scheiben schneiden. Dann die Birne in dünne Spalten schneiden. Die Möhre putzen, waschen und in Stifte schneiden. Einige Trauben halbieren, dabei die Kerne entfernen. Den Rucola kalt abbrausen und abtropfen lassen.

3

Als Nächstes die gebutterten Pumpernickel mit je einer Scheibe Alter Schwede, einer Eischeibe, Birnenspalten, Möhrenstiften und einigen Trauben belegen. Zum Schluss die Käseschnitten mit etwas Rucola und Melissenblättchen garnieren.

Genießertipp: Die Käseschnitte schmeckt als klassisches Abendbrot genauso gut wie als Mittagssnack. Und weil sich Pumpernickel lange frisch hält, lässt sich die Käseschnitte schon am Vorabend gut zubereiten.

Getränketipp: Als Abendbrot serviert, passt zu unserer Käseschnitte am besten ein kühles Pils. Oder auch ein klarer, eiskalter Korn – der ist in Westfalen genauso ein Traditionsgetränk wie bei uns im Norden.

Rezept teilen

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anmeldung zum Newsletter

Logo Flaschenpost

Seien Sie mit unserem Newsletter informiert!

Erfahren Sie als Erste von unseren attraktiven Gewinnspielen, geling-frischen Rezeptideen mit RÜCKER Käse, und von ganz persönlichen Einblicken in unser 130 Jahre altes Familienunternehmen. Melden Sie sich gleich an.

Hier erfahren Sie mehr über unsere Käsespezialitäten

Naturgereifte Käsespezialitäten Küsten-Urtyp, Alter Schwede und Alt-Mecklenburger
Käseladen- ihr Laden für Lecker in Aurich

Käseladen

Hier können Sie Ihren Lieblingskäse bei uns frisch vom Käseladen kaufen.

Händlersuche

Hier finden Sie Ihren Lieblingskäse beim Händler bei Ihnen vor Ort.

Rücker Käse und Käsespezialitäten im Handel

Das könnte Sie auch interessieren

Machen Sie es wie die Ostfriesen und gönnen Sie sich ein Elführtje: Eine kleine Teepause um 11 Uhr. Erleben Sie unser norddeutsches Lebensgefühl und lesen Sie mehr über unsere Käsespezialitäten und unser 130 Jahre altes Familienunternehmen.

Weidehaltung: Was sie mit Küstenbauernbutter und -sahne zu tun hat

Weideaustrieb und Frühlingsanfang, das gehört bei uns im Norden einfach

Hasen-Alarm! DIY-Hasenbrettchen für eine besondere Osterdeko

Wieder herrscht Osterhasen-Alarm! Denn beim Osterfest zählt nicht nur gutes

Lebensmittelsicherheit: Das strenge Kontrollsystem bei Rücker

Gesunde und sichere Lebensmittel – das ist zu jeder Zeit

Nordische Adventszeit: 11 Tipps für gemütliche Vorweihnachtswochen

Nordische Adventszeit – so benennen wir einfach mal diese andere

DIY Adventskranz von Rücker: Für eine hyggelige Weihnachtszeit

Ein individueller Adventskranz ist ein echter Hingucker in der Vorweihnachtszeit.

Käsefondue – Unsere 9 besten Tipps

Was gibt es Schöneres als gemütlich am Tisch zu sitzen

Scroll to Top