fbpx

Cremiger Kräuter-Dip

Käsekultur von der Küste zuhause genießen​

Unsere Käsespezialitäten und vieles mehr erhalten Sie auch in unserem Online Shop! Einfach mal schnüstern, wie wir Friesen sagen. Oder Sie schauen direkt bei uns im Das Käsehaus in Aurich vorbei – unsere Damen im Käsehaus packen Ihnen gern Ihr Käsepaket für zuhause. 

Unser cremiger Kräuter-Dip ist ein echtes Allround-Talent. Als schlankes Abendessen, als schneller Mittagssnack, zum Grillabend, auf dem Brunch-Buffet – der frische Kräuter-Dip passt einfach immer. Basis des schnellen Rezepts ist unser Friesischer Hirtenkäse Der Cremige. Er gibt dem Dip eine feine Salznote – und zusammen mit Schmand eine besonders feine Konsistenz. 

Nur natürliche Zutaten: Natürlich Essen mit Hirtenkäse

Dazu der Gesundheitsfaktor: Unser Hirtenkäse liefert reichlich Proteine plus wertvolles Kalzium. Perfekt für Sportler und Figurbewusste. Das Tolle an unserem Kräuter-Dip ist auch: Er besteht aus wenigen, naturbelassenen Zutaten. Natürlich essen mit viel Genuss – so lieben wir es hier im Norden! 

Cremiger Kräuter-Dip

Cremiger Kräuterdip mit Gemüse
  • Zubereitungsdauer30 min
  • Schwierigkeitsgradeinfach
  • Personen4
  • Rezepttyp
    • Dip
  • Gericht
    • Frühstück
    • Brunch
    • Buffet
  • Ernährungsform
    • Vegetarisch
    • Low Carb
    • Glutenfrei
  • Menüfolge
    • Vorspeise
  • Anlass
    • Picknick
    • Grillzeit
    • Silvester
  • Saison
    • Frühling
    • Sommer
    • Herbst
    • Winter
  • Tags

Rezeptzutaten

  • 2 Packungen RÜCKER Friesischer Hirtenkäse Der Cremige Kräuter (à ca. 175 g)
  • 10 g Schmand
  • Salz, Pfeffer, Knoblauch je nach Geschmack
  • 1 Bund Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
  • 2 Möhren
  • 1 kleine Kohlrabi
  • 4 Stangen Staudensellerie
  • 1 Paprika rot
  • 1 Salatgurke
  • 4 Scheiben rustikales Landbrot
  • 4 EL Olivenöl „olio di oliva“

Rezeptanleitung

1

Für den Kräuterdip zunächst Friesischer Hirtenkäse Der Cremige aus der Packung nehmen und kurz abtropfen lassen. Den Käse in einer Schüssel mit einer Gabel zermusen.

2

Dann den Schmand unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun etwas fein gehackten Knoblauch nach Geschmack zusätzlich untermischen. Die Creme glatt rühren und den Schnittlauch untermischen.

3

Als Nächstes das Gemüse waschen. Möhren und Kohlrabi schälen und in dicke Stifte schneiden. Staudensellerie, Paprika und Gurke ebenfalls in dicke Stifte schneiden.

4

Zum Schluss das Landbrot in fingerdicke Streifen schneiden. Eine Bratpfanne bei mittlerer Temperatur aufheizen, Olivenöl zugeben und erhitzen. Die Brotstreifen in der Pfanne knusprig rösten.

5

Kräuterdip, Gemüsestifte und Brotstreifen jeweils in kleine Schüsselchen füllen, so kann sich jeder nach Belieben bedienen. Alternativ alles portionsweise auf kleinen Tellern anrichten und als Vorspeise servieren.

Genießertipp: Unser Kräuterdip ist ein idealer leichter Snack für unterwegs: Dafür einfach Dip und Gemüse in Lunchboxen füllen und die Brotstreifen in eine fettfeste Papiertüte packen.

Getränketipp: Die Frische des Kräuterdips harmoniert besonders gut mit einem fruchtigen Rosé-Wein, einem naturtrüben Alster/Radler oder einer selbst gemixten Apfelschorle.

Rezept teilen

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anmeldung zum Newsletter

Logo Flaschenpost

Seien Sie mit unserem Newsletter informiert!

Erfahren Sie als Erste von unseren attraktiven Gewinnspielen, geling-frischen Rezeptideen mit RÜCKER Käse, und von ganz persönlichen Einblicken in unser 130 Jahre altes Familienunternehmen. Melden Sie sich gleich an.

Hier erfahren Sie mehr über unsere Käsespezialitäten

Naturgereifte Käsespezialitäten Küsten-Urtyp, Alter Schwede und Alt-Mecklenburger
Käseladen- ihr Laden für Lecker in Aurich

Käseladen

Hier können Sie Ihren Lieblingskäse bei uns frisch vom Käseladen kaufen.

Händlersuche

Hier finden Sie Ihren Lieblingskäse beim Händler bei Ihnen vor Ort.

Rücker Käse und Käsespezialitäten im Handel

Das könnte Sie auch interessieren

Machen Sie es wie die Ostfriesen und gönnen Sie sich ein Elführtje: Eine kleine Teepause um 11 Uhr. Erleben Sie unser norddeutsches Lebensgefühl und lesen Sie mehr über unsere Käsespezialitäten und unser 130 Jahre altes Familienunternehmen.

Weidehaltung: Was sie mit Küstenbauernbutter und -sahne zu tun hat

Weideaustrieb und Frühlingsanfang, das gehört bei uns im Norden einfach

Hasen-Alarm! DIY-Hasenbrettchen für eine besondere Osterdeko

Wieder herrscht Osterhasen-Alarm! Denn beim Osterfest zählt nicht nur gutes

Lebensmittelsicherheit: Das strenge Kontrollsystem bei Rücker

Gesunde und sichere Lebensmittel – das ist zu jeder Zeit

Nordische Adventszeit: 11 Tipps für gemütliche Vorweihnachtswochen

Nordische Adventszeit – so benennen wir einfach mal diese andere

DIY Adventskranz von Rücker: Für eine hyggelige Weihnachtszeit

Ein individueller Adventskranz ist ein echter Hingucker in der Vorweihnachtszeit.

Käsefondue – Unsere 9 besten Tipps

Was gibt es Schöneres als gemütlich am Tisch zu sitzen

Scroll to Top