Biersuppe mit Käse und Bacon

Biersuppe ist eines der ältesten Gerichte der europäischen, speziell der deutschen Küche. Suppen auf Bier-Basis tauchen seit dem 16. Jahrhundert in Literatur und Kochbüchern auf. Bis weit in das 19. Jahrhundert waren Biersuppe und ihre dickere Variante Bierbrei ein typisches Frühstück. Selbst Kinder bekamen es. Das ist heute natürlich nicht mehr so. Für Erwachsene ist sie jedoch ein tolles Gericht. Es lassen sich alle Arten von Bieren verwenden, egal ob helle Weiß- und Weizenbiere, Rotbier oder regionale Sorten wie Kölsch und Altbier.

Ein Klassiker ganz neu interpretiert

Heutzutage ist die Biersuppe ein fast vergessenes Gericht. Was wir sehr schade finden. Manche Traditionen muss man schließlich pflegen, auch und vor allem in der Küche. Daher hat die Hamburger Bloggerin KüchenDeern den Suppen-Klassiker für RÜCKER ganz neu interpretiert: Veredelt mit unserer Käsespezialität Alter Schwede wird die Biersuppe zu einer vollwertigen Mahlzeit. Wer mag, serviert die Suppe mit kross gebratenem Bacon. Eine extrem leckere Kombination und ein deftiges Gericht, das besonders an kalten Herbst- und Winterabenden wunderbar schmeckt.

Küchendeerns schnelle Biersuppe mit Käse und Bacon

Schnelle Suppe, ideal geeignet fürs Mittagsessen
  • Zubereitungsdauer20 min
  • Schwierigkeitsgradeinfach
  • Personen4

Rezeptzutaten

  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Jalapeno
  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 250 ml Pils-Bier
  • 200 ml Wasser
  • 500 ml Sahne
  • 120 g RÜCKER Alter Schwede Nordisch-Pikant
  • 3 TL Instant Gemüsenbrühe
  • 3 TL Zucker
  • Salz, Pfeffer je nach Geschmack
  • Schnittlauch
  • 4 Streifen Bacon

Rezeptanleitung

1
Für die Biersuppe zunächst Olivenöl erhitzen, Zwiebel und Jalapeño klein schneiden und beides im heißen Öl anschwitzen.
2
Im nächsten Schritt die Butter hinzufügen, schmelzen lassen und gut einrühren. Dann das Mehl mit einem Schneebesen zügig einrühren. Alles mit Bier ablöschen. Anschließend Wasser und Sahne zufügen und die Suppenbasis aufkochen lassen.
3
Als Nächstes den naturgereiften Käse in Scheiben schneiden und in der Biersuppe schmelzen lassen. Mit Gemüsebrühe, Zucker, Salz, Pfeffer und Schnittlauch abschmecken und auf dem Herd heiß stellen.
4
Jetzt den Speck in einer beschichteten Pfanne ohne Öl bei mittlerer Stufe knusprig anbraten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und in kleine Stücke brechen. Jetzt die Biersuppe nur noch in tiefe Teller oder Suppentassen füllen, den Speck darauf streuen und mit frischem Roggenbrot servieren.

Genießertipp: Das perfekte Bier für die Biersuppe gibt es natürlich bei uns in Norddeutschland. Etwa in der Störtebeker Braumanufaktur in Stralsund. 

Rezept teilen

Sending
Kundenbewertung
0 (0 Bewertungen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anmeldung zum Newsletter

Logo Flaschenpost

Seien Sie mit unserem Newsletter informiert!

Erfahren Sie als Erste von unseren attraktiven Gewinnspielen, geling-frischen Rezeptideen mit RÜCKER Käse, und von ganz persönlichen Einblicken in unser 130 Jahre altes Familienunternehmen. Melden Sie sich gleich an.

Hier erfahren Sie mehr über unsere Käsespezialitäten

Naturgereifte Käsespezialitäten Küsten-Urtyp, Alter Schwede und Alt-Mecklenburger
Käseladen- ihr Laden für Lecker in Aurich

Käseladen

Hier können Sie Ihren Lieblingskäse bei uns frisch vom Käseladen kaufen.

Händlersuche

Hier finden Sie Ihren Lieblingskäse beim Händler bei Ihnen vor Ort.

Rücker Käse und Käsespezialitäten im Handel

Das könnte Sie auch interessieren

Machen Sie es wie die Ostfriesen und gönnen Sie sich ein Elführtje: Eine kleine Teepause um 11 Uhr. Erleben Sie unser norddeutsches Lebensgefühl und lesen Sie mehr über unsere Käsespezialitäten und unser 130 Jahre altes Familienunternehmen.

Käse als Sportlernahrung – Wertvolle Proteine plus viel Kalzium

Wenn du viel Sport treibst, ist Käse ein perfekter Begleiter...

Jenseits des MHD: Dein Käse hält länger als du denkst!

MHD abgelaufen heißt nicht automatisch, dass die Produkte nicht mehr...

Eine kleine Auszeit für dich – eine Fahrradtour durch Ostfriesland

Es ist Wochenende, die Sonne scheint und du hast Lust...

Angrillen vegetarisch – mit GlutGut begeisterst du deine Gäste!

Vegetarische Grillprodukte stecken oft voller Konservierungs- und Zusatzstoffe. Das muss...

Zu gut für die Tonne – 6 Tipps gegen Lebensmittelverschwendung

Viel zu viele Lebensmittel landen im Müll. Weil man sie...

Ein selbstgemachtes Herz zum Muttertag – für euch und für mich

Muttertag ist immer schön. Vor allem für die Kinder, denn...