fbpx

Käse-Kräuter-Frittata mit Paprikasalsa

Käsekultur von der Küste zuhause genießen​

Unsere Käsespezialitäten und vieles mehr erhalten Sie auch in unserem Online Shop! Einfach mal schnüstern, wie wir Friesen sagen. Oder Sie schauen direkt bei uns im Das Käsehaus in Aurich vorbei – unsere Damen im Käsehaus packen Ihnen gern Ihr Käsepaket für zuhause. 

Käse-Kräuter-Frittata mit Paprikasalsa – gesund, leicht, köstlich! Der italienische Klassiker schmeckt immer lecker. besonders wird er durch unseren naturgereiften Ostsee Cheddar: Er reift monatelang auf Fichtenhölzern. Dadurch lässt er jeden britischen Hartkäse alt aussehen…

Das Tolle an der Käse-Kräuter-Frittata: Sie schmeckt warm genauso gut wie kalt. Das macht sie zum perfekten Fingerfood auf Parties und Ausflügen mit der Familie. Ein einfaches, raffiniertes Rezept mit einer geballten Ladung Käse-Kräuter-Aroma.

Käse-Kräuter-Frittata mit Salsa: Schnell zubereitet, einfach köstlich!

Käse-Kräuter-Frittata
  • Zubereitungsdauer30 min
  • Schwierigkeitsgradeinfach
  • Personen4
  • Rezepttyp
    • Auflauf
    • Finderfood
    • Snack
    • Quiche
  • Gericht
    • Mittagessen
    • Abendessen
    • Buffet
    • Zwischenmahlzeit
  • Ernährungsform
    • Vegetarisch
  • Menüfolge
    • Hauptspeise
  • Anlass
    • Picknick
    • Grillzeit
    • Muttertag
  • Saison
    • Frühling
    • Sommer
  • Tags

Rezeptzutaten

  • 1 Stange Lauch (Porree)
  • 400 g festkochende Kartoffeln
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • 6 Eier
  • 50 g Schlagsahne
  • 1 großes Bund gemischte Kräuter (z. B. Basilikum, Petersilie, Kerbel, Schnittlauch, Thymian)
  • 150 g RÜCKER Ostsee Cheddar Fein-Würzig, in feine Streifen geschnitten

Für den Dip:

  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 große gelbe Paprikaschote
  • 2 EL heller Balsamessig
  • Pfeffer
  • ½ Bund Schnittlauch

Rezeptanleitung

1

Für die Käse-Kräuter-Frittata zunächst die Salsa zubereiten (Ideal am Vorabend, damit sie durchziehen kann).

2

Knoblauch abziehen, fein würfeln, mit etwas Salz fein zerreiben und mit Öl verrühren. Danach die Zwiebel abziehen und sehr fein würfeln. Dann die Paprika putzen, waschen, abtropfen lassen und in feine Würfel schneiden.

3

Aus Paprikawürfeln, Knoblauchöl, Essig und etwas Pfeffer eine Salsa rühren. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in feine Röllchen schneiden und über die Salsa streuen.

Die Frittata:

4

Danach den Lauch putzen, waschen und abtropfen lassen. Dann den Lauch in feine Ringe schneiden. Als Nächstes die Kartoffeln schälen, waschen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden.

5

Nun das Olivenöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Kartoffelwürfel darin unter gelegentlichem Wenden anbraten. Dann die Lauchringe mit anbraten. Das Gemüse mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Zugedeckt bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Wenden 5–7 Minuten sacht rösten.

6

Im nächsten Schritt die Eier mit Sahne, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verquirlen. Dann die Kräuter waschen, trocken schütteln und grob schneiden. Anschließend zum Eiermix geben und grob pürieren. Alternativ: Die Kräuter fein hacken und unter den Eiermix rühren.

7

Jetzt den geschnittenen Ostsee Cheddar über die Kartoffel-Lauch-Mischung streuen. Dann den Eimix vorsichtig darüber gießen. Die Frittata zugedeckt 8–10 Minuten bei schwacher Hitze garen, bis die Flüssigkeit gestockt ist und sich leicht mit einem Pfannenwender vom Pfannenrand und -boden lösen lässt.

8

Im letzten Schritt die Frittata aus der Pfanne auf einen großen Teller oder eine Platte stürzen und in Portionsstücke schneiden. Die Paprikasalsa dazu reichen.

Genießertipp: Die Käse-Kräuter-Frittata schmeckt warm oder kalt. In mundgerechte Stücke geschnitten und auf Zahnstocher gesteckt ein tolles Fingerfood.

Getränketipp: Ideale Begleiter der Käse-Kräuter-Frittata sind fruchtige Rotweine und malzige Lagerbiere.

Unsere Käsespezialitäten erhalten Sie auch in unserem Onlineshop! Einfach unter www.ruecker-kaese-shop.de mal schnüstern, wie wir Friesen sagen. Oder Sie schauen direkt bei uns im Das Käsehaus vorbei. 

Rezept teilen

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anmeldung zum Newsletter

Logo Flaschenpost

Seien Sie mit unserem Newsletter informiert!

Erfahren Sie als Erste von unseren attraktiven Gewinnspielen, geling-frischen Rezeptideen mit RÜCKER Käse, und von ganz persönlichen Einblicken in unser 130 Jahre altes Familienunternehmen. Melden Sie sich gleich an.

Hier erfahren Sie mehr über unsere Käsespezialitäten

Naturgereifte Käsespezialitäten Küsten-Urtyp, Alter Schwede und Alt-Mecklenburger
Käseladen- ihr Laden für Lecker in Aurich

Käseladen

Hier können Sie Ihren Lieblingskäse bei uns frisch vom Käseladen kaufen.

Händlersuche

Hier finden Sie Ihren Lieblingskäse beim Händler bei Ihnen vor Ort.

Rücker Käse und Käsespezialitäten im Handel

Das könnte Sie auch interessieren

Machen Sie es wie die Ostfriesen und gönnen Sie sich ein Elführtje: Eine kleine Teepause um 11 Uhr. Erleben Sie unser norddeutsches Lebensgefühl und lesen Sie mehr über unsere Käsespezialitäten und unser 130 Jahre altes Familienunternehmen.

Wie stellt man eigentlich Feta her? Genauso wie Friesischer Hirtenkäse

Käse ist nicht gleich Käse. Und doch sind die ersten

Werte oder: Was ist wirklich wichtig?

Werte sind spätestens seit der Pandemie wieder gefragt. Die Welt

Antipasti-Platte für den perfekten Osterbrunch: Genuss für alle!

Zum Osterbrunch ist eine „norddeutsche“ Antipasti-Platte eine unkomplizierte Variante zum

Wie lebe ich vegan? Ein Selbstversuch zum Veganuary 2022

Vegan leben ist für viele Menschen immer noch unvorstellbar. Und

Neue Runde beim RÜCKER Kochtrio: 1 Käse und 3 Zutaten = Geniale Rezepte

Das RÜCKER Kochtrio geht in die zweite Runde! Exklusiv für