fbpx

Schichtsalat

Für die Salatsauce Salatmayonnaise, Joghurt und Schmand zusammenrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker kräftig abschmecken. Eier abkochen und klein hacken. Selleriesalat aus dem Glas nehmen.

 

Rote Beete in Steifen schneiden, Paprika und Zwiebeln würfeln, Spitzkohl und Römersalat fein schneiden und Möhren raspeln.

 

Salatzutaten (ohne Käse, Bemmchen und Kräuterblättchen) abwechselnd in große Gläser oder Schalen schichten, jede Schicht dabei mit einem Löffel gut andrücken.

 

Die Salatsauce über die letzte Schicht des Salates geben, mit dem hart gekochten Ei bedecken und darauf den Alt-Mecklenburger legen. Mit Bemmchen bestreuen und mit Kräuterblättchen dekorieren.

4/5

  • Für 4 Personen
  • Zubereitungsdauer: ca. 25 Min.
  • Schwierigkeitsgrad: einfach


Zutaten

  • 3 EL Salatmayonnaise
  • 3 EL Joghurt, 1,5 % Fett
  • 1 EL Schmand
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer je nach Geschmack
  • ½ TL Zucker
  • 200 g rote Bete, gekocht, in Streifen geschnitten
  • 1 Paprika, gelb, gewürfelt (ca. 150 g)
  • 150 g Spitzkohl, fein geschnitten
  • 1 Zwiebel, rot, klein gewürfelt
  • 1 Glas Selleriesalat aus dem Glas, geraspelt (Abtropfgewicht ca. 190 g)
  • 100 g Römersalat, fein geschnitten
  • 2 Möhren, geraspelt
  • 2 Eier, gekocht, gehackt
  • 150 g RÜCKER Alt-Mecklenburger Rahmig-Mild, fein geschnitten
  • 50 g Bemmchen, zerbröckelt (knusprige Vollkornscheibchen, eine sächsische Knabberspezialität)