fbpx

Pretzel Dogs

Wasser mit Zucker, Salz sowie Trockenhefe in einer Küchenmaschine verrühren und 10 Minuten quellen lassen. Mehl dazugeben und alles in einer Küchenmaschine zu einem homogenen Teig verkneten, dann eine Stunde gehen lassen.

 

Den Hefeteig in acht 2 cm breite und 40 cm lange Streifen schneiden (den Rest des Teiges anderweitig verwenden). Die Teigstreifen spiralförmig um je eine Wurst wickeln.

 

Backofen auf 200°C (190°C Umluft) vorheizen und ein Blech mit Backpapier belegen.

 

Für die Lauge 2,5 l Wasser in einem flachen Topf aufkochen und das Natron hinein geben. Die Teiglinge jeweils 40 Sekunden darin ziehen lassen, dabei einmal wenden. Anschließend mit einer Schaumkelle auf das Backpapier setzen. Ei verschlagen und Käse in Streifen schneiden. Die Teiglinge mit Ei bestreichen, dann mit Käse belegen und 15 Minuten im Ofen backen. Noch warm servieren.

 

TIPP: Wer seinen Hefeteig nicht selber machen möchte, der kann stattdessen eine Packung Hefeteig aus dem Kühlregal verwenden.

4/5

  • Für 4 Personen
  • Zubereitungsdauer: ca. 1 Std. 20 Min.
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Backzeit: ca. 15 Min.


Zutaten

  • 180 ml Wasser, lauwarm
  • 10 g Zucker
  • 8 g Salz
  • 1/2 Paket Trockenhefe
  • 320 g Mehl
  • 8 Wiener Würstchen (oder andere Brühwürstchen nach Wunsch)
  • 40 g Natron
  • 1 Ei
  • 1 Packung RÜCKER Nordberger Feinwürzig Geniesserkäse (à ca. 100 g)