fbpx

Macceroni und Käse

Maccheroni nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bißfest garen. Auf ein Sieb gießen und kalt abschrecken, Maccheroni gut abtropfen lassen.

 

Butter schmelzen, Mehl einstreuen und kurz unterrühren. Kalte Milch zugießen und alles unter Rühren bei mittlerer bis hoher Hitze zum Kochen bringen. Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Nordberger grob reiben und 1/3 in der heißen Sauce unter Rühren schmelzen lassen.

 

Maccheroni in eine gefettete Auflaufform geben, mit den restlichen Nordberger Käseraspeln vermischen, mit der heißen Sauce übergießen, gut durchmischen und mit Semmelbröseln bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-und Unterhitze (160°C Umluft) 30-35 Minuten backen.

 

Salat putzen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke schneiden. Radieschen waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Apfel und Möhre waschen, Möhre schälen und beide grob raspeln. Alles mit dem Römersalat mischen. Zutaten für die Salatsauce miteinander verrühren, abschmecken und mit dem Salat mischen.

4/5

  • Für 4 Personen
  • Zubereitungsdauer: ca. 25 Min.
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Backzeit: ca. 35 Min.


Zutaten

  • 500 g Macceroni, kurz
  • 30 g Butter
  • 2 EL Weizenmehl
  • 600 ml Milch, fettarm (1,5 % Fett)
  • Salz, Pfeffer, Muskat je nach Geschmack
  • 500 g RÜCKER Nordberger Geniesserkäse Feinwürzig
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 3 Römersalatherzen
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Apfel
  • 1 Möhre
  • 3 EL Apfelessig
  • 1 1/2 EL Honig
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer je nach Geschmack
  • 6 EL Pflanzenöl, z. B. Distel- oder Rapsöl