fbpx

Lachspfannkuchen

Milch, Eier, Salz und Olivenöl mit dem Mixer verrühren, Mehl unterheben. Teig 30 Minuten ziehen lassen. Limettensaft und Ketjap Manis vermischen. Waterkant abtropfen lassen und dünn mit Wasabipaste betreichen, durch Ketjap-Manis-Limettensaft und Paniermehl ziehen, zur Seite stellen.

 

Waterkant bei mittlerer Hitze 2 Minuten in 1 EL Pflanzenöl anbraten. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, 8 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad backen. Ofen abschalten, käse warm stellen. 8 dünne Pfannkuchen in 1 EL Planzenöl ausbacken.

 

Waterkant vierteln. Gebackene Pfannkuchen zu einem Drittel mit Rauchlachs belegen, je 1 Viertel Waterkant darauflegen, leicht andrücken, aufrollen. In mundgerechte Scheiben schneiden. Pfannkuchenstücke auf vier Tellern verteilen, restlichen Rauchlachs dazulegen. Tellerrand mit etwas Wasabipaste und Ketjap Manis verzieren.

4/5

  • Für 4 Personen
  • Zubereitungsdauer: ca. 1 Std.
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Backzeit: ca. 8 Min.


Zutaten

  • 500 g Milch
  • 4 Eier
  • Prise Salz
  • 25 ml Olivenöl
  • 250 g Mehl
  • 2 EL Pflanzenöl zum Anbraten
  • 2 Packungen RÜCKER Waterkant Der Cremige Natur (à ca. 175 g)
  • 20 g Wasabipaste (oder scharfer Meerrettich aus dem Glas)
  • 1 Limette ausgepresst
  • 1 TL Ketjap Manis
  • 2 EL Paniermehl
  • 500 g Rauchlachs