fbpx

Kritharaki-Salat mit Käse und Oliven

Kritharaki nach Packungsanleitung kochen, durch ein Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abspülen und abkühlen lassen.

 

Tomaten, Salatwürfel und Thunfisch in einem Sieb abtropfen lassen. Tomaten in schmale Streifen schneiden, Thunfisch in Stückchen brechen, Gurke putzen und in Würfel schneiden.

 

Für das Dressing Senf, Honig, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel mit dem Schneebesen verquirlen, Balsamico hinzufügen, dann das Öl.

Alle Zutaten in einer Salatschüssel mischen, das Dressing darübergeben und gut durchmischen.
In einer Pfanne Pita-Brot mit etwas Olivenöl anbraten und damit servieren.

4/5

  • Für 4 Personen
  • Zubereitungsdauer: ca. 20 Min.
  • Schwierigkeitsgrad: einfach


Zutaten

  • 250 g Kritharaki-Nudeln
  • 1 Glas getrocknete Tomaten in Öl
  • 1 Glas RÜCKER Waterkant Salatwürfel In Öl mit Kräutern und Olive (à ca. 300 g)
  • 1 Dose Thunfisch in Öl
  • 1/2 Gurke
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Honig
  • Salz, Pfeffer je nach Geschmack
  • 2 EL Balsamico bianco
  • 3 EL Olivenöl
  • Pita-Brot