fbpx

GlutGut mit Paprika-Tomaten-Oliven-Salat

Kirschtomaten in eine Salatschüssel füllen. Vorsichtig mit den Händen durchkneten, sodass sie platzen. Oliven auf ein Küchenbrett geben, mit einem kleineren Küchenbrett andrücken, bis sie aufplatzen – Steine entfernen, Oliven mit den Tomaten mischen.

 

Auf dem heißen Grill Paprika von allen Seiten rösten, bis die Haut platzt und etwas schwarz wird. Paprika vom Grill nehmen, nasses Küchenpapier darüberlegen und 5 Min. liegen lassen. Die Haut abziehen, Paprika entkernen, Fruchtfleisch würfeln und zur Tomaten-Oliven-Mischung geben. Alles mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Basilikum und Zitronenverbene vermischen und abschmecken.

 

GlutGut Grillkäse auf dem heißen Grill von jeder Seite ca. 2–4 Min. je nach Glutstärke grillen. Salat nachschmecken, Olivenöl und Rucola untermischen.

 

Tipp: geröstete Brotwürfel über den Salat geben.

4/5

  • Für 4 Personen
  • Zubereitungsdauer: ca. 30 Min.
  • Schwierigkeitsgrad: einfach


Zutaten

  • 500 g Kirschtomaten, rote und gelbe gemischt
  • 150 g Kalamata-Oliven mit Stein
  • 2 Paprika, rot
  • 3 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • Salz, Pfeffer je nach Geschmack
  • 1 Bund Basilikum, grob zerpflückt
  • 2 Stängel Zitronenverbene, klein gehackt
  • 4 Packungen RÜCKER GlutGut Grill- und Backkäse Natur (à ca. 150 g)
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 kleines Bund Rucola, geputzt