fbpx

Cremiger Kräuterdip

Waterkant Der Cremige in einer Schüssel mit einer Gabel zermusen. Schmand unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas fein gehackten Knoblauch nach Geschmack zusätzlich untermischen. Glatt rühren und den Schnittlauch untermischen.

 

Gemüse waschen. Möhren und Kohlrabi schälen und in dicke Stifte schneiden. Staudensellerie, Paprika und Gurke ebenfalls in dicke Stifte schneiden.

 

Landbrot in fingerdicke Streifen schneiden. Eine Pfanne zum Braten bei mittlerer Temperatur aufheizen, Olivenöl zugeben und erhitzen. Darin die Brotstreifen knusprig rösten.

4/5

  • Für 4 Personen
  • Zubereitungsdauer: ca. 30 Min.
  • Schwierigkeitsgrad: einfach


Zutaten

  • 2 Packungen RÜCKER Waterkant Der Cremige Kräuter (à ca. 175 g)
  • 10 g Schmand
  • Salz, Pfeffer, Knoblauch je nach Geschmack
  • 1 Bund Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
  • 2 Möhren
  • 1 kleine Kohlrabi
  • 4 Stangen Staudensellerie
  • 1 Paprika rot
  • 1 Salatgurke
  • 4 Scheiben rustikales Landbrot
  • 4 EL Olivenöl „olio di oliva“