fbpx

Birnen und Feigen überbacken mit Käse

Backofen auf 180 °C (Umluft 160 °C) vorheizen. Birnen schälen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen. Feigen vierteln. Hirtenkäse abtropfen lassen, diagonal halbieren, in je 2 Scheiben schneiden.

 

Backpapier einmal durchschneiden, beide Bögen dünn mit Olivenöl bepinseln. Auf jeden Bogen 2 Birnenhälften und 8 Feigenviertel verteilen. Je zwei Scheiben Hirtenkäse und je ein Zweig Rosmarin und Thymian hinzufügen.

 

Mit Pfeffer bestreuen und mit restlichem Olivenöl beträufeln. Bögen über Obst und Hirtenkäse gut verschließen, die Päckchen 30 Min. im Backofen auf einem Backblech garen. Dazu frisches Baguette servieren.

 

Tipp: mit frischen Feigen zubereiten, Birnen vierteln und nur 20 Min. im Ofen backen.

4/5

  • Für 4 Personen
  • Zubereitungsdauer: ca. 15 Min.
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Backzeit: ca. 30 Min.


Zutaten

  • 4 Birnen
  • 8 Feigen
  • 2 Packungen Waterkant Der Cremige Natur (á ca. 175 g)
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Zweige Rosmarin
  • 4 Zweige Thymian
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Baguettebrot